Final Fantasy XIV könnte für Switch kommen

Von Michael Prammer am 19. Februar 2017

Final Fantasy XIV könnte laut Square Enix für Nintendo Switch erscheinen. Es gebe "Überlegungen" in diese Richtung.

Final Fantasy XIV ist ein MMORPG im Final Fantasy-Universum. Während es Teil XV nicht auf Nintendos nächste Konsole schaffen wird, macht Square Enix Nintendo-Fans jetzt leise Hoffnungen. Auf dem europäischen Fanfest von Final Fantasy XIV bestätigte das Unternehmen, dass man "Überlegungen für einen Switch-Support und XBOX One-Support anstelle".

Natürlich hat das noch nichts zu bedeuten, immerhin ist Square Enix aber mit I am Setsuna bereits zum Launch der Switch vertreten und hat Nintendo auch weiterhin Unterstützung zugesagt.

Schreibe einen Kommentar:

22 Kommentare:


Matthew1990
vor 3 Jahren | 0
Oh! Das hatte ich auf der Gamescom gespielt. Das war eigentlich ganz cool.
Waren in einem Raid mit 10 Leuten.
Jedoch wäre da meine Befürchtung: Wenn sich das Spiel nicht gut auf der Switch verkauft, weiß ich nicht, ob sich dann ein Online-Spiel lohnt, wenn man schon 10 Leute für einen Raid braucht. :/
Aber ich persönlich würde mich als Ex-WoW-Spieler freuen. :)

Hakuo
vor 3 Jahren | 0
FF14 läuft auf eigenen Servern mit Crossplay - momentan halt nur zwischen PS4 und PC, aber glaube kaum, dass man da auf switch was dran ändern würde^^
Matthew1990
vor 3 Jahren | 0
@Hakuo Wenn dem so ist, würde ich es extrem feiern! :)


Tobsen
vor 3 Jahren | 1
Wie die Story richtig erwähnt: Eine X1-Version wird schon seit Jahren immer mal wieder angedacht, aber schlussendlich kommt nichts bei rum. Ich würde eine Switch-Version so übertrieben feiern, aber bevor da nicht etwas wirklich handfestes von Yoshida, Tabata, Nomura oder Kimishima kommt, fahre ich meine Freude und Erwartungshaltung auf ein Minimum runter.

the_Metroid_one
vor 3 Jahren | 0
Ob es mobil aber etwas taugt? Ist glaube ich ein reines Online Spiel, oder?

Tatze
vor 3 Jahren | 0
Jau, ist ein reines MMORPG und eins der 3 großen hier im Westen: World of Warcraft, the elder scrolls online und Final Fantasy 14 :D
the_Metroid_one
vor 3 Jahren | 0
Da habe ich mich mal nicht getäuscht, danke.
Aber ist es sinnvoll wenn man es nicht mobil spielen kann?

Matthew1990
vor 3 Jahren | 0
Wenn man es nicht mobil spielen kann, wäre es genauso funktionell, wie auf der XBox, Play Station und PC.

the_Metroid_one
vor 3 Jahren | 0
Dann hätte man aber ein Spiel welches wenn man nicht zuhause ist keinen Modus besitzt und auch kein bisschen vom Konzept profitiert.

Matthew1990
vor 3 Jahren | 0
the_Metroid_one
Das ist natürlich wahr. Ich hoffe natürlich dazu eine Lösung präsentiert zu bekommen.
Also, allgemein. Immerhin wäre ein Splatoon und Mario Kart mit mobiler Online-Verbindung cool.

Hakuo
vor 3 Jahren | 1
Zum Thema Mobil:
Ich spiele FFXIV jetzt schon eine ganze weile, und ich muss echt sagen dass man das durchaus 'mobil' spielen kann!
Wenn ich immer mal länger unterwegs bin habe ich idR die PS-Vita dabei für remote play.
Für alltägliche dinge (die zu so einem MMO eben dazu gehören) wie dungeons Laufen, kleine Singleplayer Missionen, Craften, Farmen, etc. Ist das bestens geeignet.
Bei Raids steht dem ganzen eigentlich nur die Begrenzte Inputmöglichkeit der Vita (R2/L2 auf dem Touchpad) und die nicht immer stabile Netzwerk Verbindung im Weg.
Da man auf der Switch aber direkt auf das WLAN zugreift und das Gameboy nicht Streamen muss, kann ich mir das ganze doch recht gut vorstellen!
Sollte ich irgendwann eine Switch mein eigen nennen und das Gameboy kommt, werde ich neben der PC und PS4 Version gerne noch ein drittes Mal für 'echte' Mobilität zuschlagen.
Hoffe nur die CPU kann das stemmen, bei großen Städten mit vielen Spielern ist die (alte) PS4 gerne mal in die Knie gegangen was FPS und Ladezeiten angeht^^

the_Metroid_one
vor 3 Jahren | 0
Gameboy?
Naja, die Vita nahm aber Karten an, oder wie soll mobiles Onlinegaming auch sonst gehen?

Hakuo
vor 3 Jahren | 0
*Game; doofe autokorrektur auf dem handy :D
Und ja, teils/teils: es gibt die 3g Variante der Vita, ich habe aber nur die W-LAN Variante:
Mittlerweile bekommt man fast überall W-LAN und auch die technik mit den mobilen Hotspots ist bei ausreichendem Datenvolumen und guter Netzqualität auch gut genug^^

the_Metroid_one
vor 3 Jahren | 0
Falls dies mit der Switch möglich ist...


Denios
vor 3 Jahren | 1
jo wäre halt cool, aber DQ X wäre mir lieber :D

Kanta
vor 3 Jahren | 0
DQ X st gerade wieder für Japan für die Switch Ende 2017 von Square Enix bestätigt. Aber noch kein West-Release.

Tatze
vor 3 Jahren | 0
Ich würde weinen vor Glück. Bitte! Bitte! Bitte! <3 <3 <3

Hakuo
vor 3 Jahren | 0
Dann könnte man ja wirklich fast ne NplusX-Gilde planen :D

Werk54
vor 3 Jahren | 0
Das mobil online zu spielen wäre super. :)

NinChris
vor 3 Jahren | 1
DQ X wäre mir 1000 mal lieber ^^

the_Metroid_one
vor 3 Jahren | 1
So ist es!
Kanta
vor 3 Jahren | 0
DQ X kommt in Japan für die Switch, West-Release steht aus. Ob FF XIV bei einem Switch Release für den Westen lokalisiert wird ist wahrscheinlich, aber auch dann nicht unbedingt 100%.
Aktuell ist also die Chance auf ein lokalisiertes DQ X etwas höher (da das zumindest für Japan angekündigt ist), bei entsprechenden Switch-Verkäufen im Westen.