NplusX-Zusammenfassung: Nintendos Fire Emblem-Direct

Von Tim Herrmann am 18. Januar 2017

Nicht einmal eine Woche nach der Switch-Enthüllung hat Nintendo eine neue Ausgabe von Nintendo Direct ausgestrahlt - diesmal ausschließlich zu Fire Emblem-Titeln für Nintendo Switch, Nintendo 3DS und Smartphones. Unsere Zusammenfassung.

  • Nintendo entwickelt Fire Emblem Echoes - Shadows of Valentia für den Nintendo 3DS: Es handelt sich um einen geistigen Nachfolger beziehungsweise eine Neuinterpretation von Fire Emblem Gaiden, dem zweiten Teil der Serie. Besonderheit: Diesmal gibt es wie schon damals auf dem NES klassische Action-Adventure-Elemente mit Dungeon-Erkundung und rollenspieltypischer Charakterentwicklung. Die Cutscenes werden von Studio Khara animiert. Der Titel erscheint am 19. Mai 2017 für den Nintendo 3DS.
  • Ein neues Fire Emblem-Spiel wird exklusiv für Nintendo Switch erscheinen, es wird das erste neue Heimkonsolen-Fire-Emblem seit Fire Emblem Radiant Dawn für Wii. Das Spiel erscheint aber erst 2018. Von einer Umsetzung von Fire Emblem Fates: Revelation, über die zuvor gemunkelt wurde, war hingegen keine Rede.
  • Nachdem es am Freitag nur einen Teaser gab, zeigte Nintendo einen ersten Trailer zum geplanten Crossover Fire Emblem Warriors, in dem die Fire Emblem-Charaktere in einem Dynasty-Warriors-Setting antreten (ähnlich wie die Zelda-Charaktere in Hyrule Warriors). Der Titel, der auch vom Entwicklerteam hinter Hyrule Warriors entwickelt wird, erscheint Ende 2017 nicht nur für Nintendo Switch, sondern auch noch für den New Nintendo 3DS.
  • Das geplante Smartphone-Spiel aus dem Fire Emblem-Universum heißt Fire Emblem Heroes. Es wird verschiedene Fire Emblem-Charaktere aus allen Serienepochen miteinander vereinen. Spieler können sie mit Hilfe sogenannter Orbs beschwören - diese können sie entweder im Spiel gewinnen oder gegen Geld kaufen. Die rundenbasierten Kämpfe spielen sich auf 6x8-Felder-Hochkantkarten ab, die auf einen Smartphone-Screen passen. Nintendo und DeNA versprechen anspruchsvolles Fire Emblem-Gameplay inklusive Waffendreieck und japanischen Anime-Cutscenes. Schon am 2. Februar 2017 erscheint der Titel für Android-Smartphones, erst danach kommt die Umsetzung für iPhone und iPad. Auf der offiziellen Homepage des Spiels können Fans jetzt schon über die Charaktere abstimmen, die sie im Spiel sehen wollen.

Schreibe einen Kommentar:

2 Kommentare:


the_Metroid_one
vor 1 Jahr | 1
Starke Direct. Bei Echoes, Warriors und dem Switch Spiel bin ich dabei.

NXPro
vor 1 Jahr | 0
Ziemlich starke Spiele - Hyrule Warriors auf der WiiU war schon klasse und auf das 2018 Spiel bin ich auch gespannt.