Paper Mario demnächst im NSO Erweiterungspaket

Von Jeremiah David am 04. Dezember 2021

Nintendo erweitert die Erweiterung des Switch Online Services

Im vergangenen Oktober kündigte Nintendo N64-Games für Nintendo Switch Online-Abonnenten an. Dazu sollte die bestehende Kundschaft allerdings deutlich tiefer in die Tasche greifen. Die Nachricht wurde von den meisten Fans verständlicherweise nicht freudestrahlend aufgenommen. Kurz darauf aufkommende Berichte über schlecht emulierte Titel in der neuen N64-Bibliothek machten die Situation natürlich nicht besser. Nintendo ließ sowohl den höheren Preis als auch die Performanceprobleme unkommentiert.

Jetzt bietet uns Nintendo aber immerhin den ersten der versprochenen zusätzlichen N64-Titel an. Das originale Paper Mario steht in den Startlöchern und ist ab dem 10. Dezember 2021 spielbar.

Paper Mario ist ohne Frage ein klasse Spiel, die Ankündigung wurde im Netz jedoch mitnichten nur positiv aufgenommen. Nintendos zurückhaltende Veröffentlichungspolitik wird auf diversen Seiten kritisiert. Wenn Nintendo am aktuellen Kurs festhält und nur alle zwei Monate ein neues N64-Spiel in das Erweiterungspaket aufnimmt, kann der Konzern das komplette nächste Jahr mit den sechs Spielen, die bereits aus dem ersten Ankündigungstrailer bekannt sind, überbrücken. Zu wenig?

Das Switch Online Basis-Paket hat übrigens seit Juli kein Update mehr erhalten. Damals wurden die Titel Jelly Boy, Claymates und Bombuzal der SNES-Bibliothek hinzugefügt.

Schreibe einen Kommentar:

10 Kommentare:


Denios
vor 1 Monat | 2
Nice, dann kann ich meine paar Wochen vor der Ankündigung gekaufte WiiU-Version von Paper Mario 1 ignorieren und es auf der Switch spielen.

Buttergebäck
vor 1 Monat | 0
Vor allem ist es dem Trailer nach zu urteilen wieder nur auf Englisch. Selbst wenn der deutsche Text für eine Neuveröffentlichung noch mal überprüft werden muss, dann könnte man sich zumindest diesen Aufwand doch wirklich mal machen. Da vergeht einem die Lust, selbst bei einem der besten Spiele aller Zeiten.

Denios
vor 1 Monat | 2
Der Trailer kommt vom US-Nintendo Account. Auf dem Deutschen Nintendo Account steht, dass das Spiel auch auf Deutsch spielbar sein wird.
Buttergebäck
vor 1 Monat | 0
In diesem Fall: :-)

Pogo
vor 1 Monat | 0
mit 50hz


Tobsen
vor 1 Monat | 3
War wirklich ein richtig cooles Spiel, hab's sehr gemocht.

GF0P
vor 1 Monat | 0
Wie schaut es eigentlich mit der Performance aus? Zum Start des Service hieß es ja manche Spiele würden arg ruckeln.

CaptainSatan
vor 1 Monat | 0
Hab gestern Super Mario World über Nintendo online gespielt.
Was für ein Schrott, die Eingabeverzögerung macht das Spiel unspielbar. Wie inkompetent kann Nintendo eigentlich noch werden. Dieser „Service“ ist ein Schlag ins Gesicht jedes Fans

Denios
vor 1 Monat | 0
komisch, hab mal ein paar Level gespielt, hat funktioniert.

Sefgodio
vor 1 Monat | 0
Ich Ärger mich diesen miesen Service bezahlt zuhaben. Habe noch so sehr auf ein paar n64 gefreut. Aber allein die Knopfbelegung ist ja schon so ein Murks.
Jetzt habe ich mir eine x Box Series x geholt. Und es macht einfach nur Spaß dort die alten rare spiele wieder zocken zukönnen.
Wenn man die Konkurrenz kennt, dann fühlt man sich schon veräppelt von Nintendo.
Ich will nicht mal über den Preis fürs online spielen meckern. Ich verstehe aber nicht das die gebotenen Sachen so schlecht umgesetzt werden.
Auch das jetzt wieder nur ein Spiel kommt anstatt die komplett angekündigten mit einem Schlag, nervt mich.
Am Ende der Switch gibt es dann vielleicht 25 n64 spiele.
Es ist auch ein Witz wie selten neue Super Nintendo spiele kommen. Und die Auswahl der Spiele bei solch einer tollen Konsole ist sich einfach nur traurig.
Jetzt hat auch mein erster Pro Controller einen drift.

Auch der Nachschub an neuen tollen Spielen ist ziemlich dünn.
Es ist das erste mal, dass ich mich frage, ob nach der Switch nochmal eine Nintendo Konsole kommt. Vermutlich ist die Antwort eee wieder ja.