Wronged Us verbindet Dark Souls mit Silent Hill

Von Nico Zurheide am 25. November 2021

Ein psychologisches Horrorspiel in einer offenen Spielwelt.

Der Entwickler Delusional Studio hat kürzlich das Horrospiel Wronged Us angekündigt und dazu einen Trailer mit verschiedenen Ausschnitten aus dem Spiel veröffentlicht. Die Szenen des Trailers sind verschiedenen Versionen des Spiels entnommen, das sich derzeit noch in einer frühen Entwicklungsphase befindet. Mit einem Release ist somit frühestens Ende 2022 zu rechnen, die Zielplattformen sind noch nicht bekannt.

Wronged Us wurde mit der Unreal Engine erstellt und spielt in einer unheimlichen US-amerikanischen Kleinstadt. Die Spielwelt soll dabei frei erkundbar und voller Geheimnisse sein, die hiesigen NPCs werden euch mit verschiedenen Quests versorgen. Dabei gibt es keine Benutzeroberfläche oder sonstige Hinweise des Spiels - ein Prinzip, das beispielsweise aus Dark Souls bekannt ist. 

Die Geschichte voller psychologischer Schrecken und Rätsel soll möglichst cineastisch präsentiert werden. Auch Kämpfe gegen Monster sollen im Spiel enthalten sein. Auf der Website des Entwicklers gibt es noch einige Screenshots zu sehen.

Schreibe einen Kommentar: