Games im September 2021

Von Jeremiah David am 30. August 2021

Der September stopft das Sommerloch.

Mit dem Herbst ist die Spieleflaute der letzten Monate endgültig zu Ende. Im September erwartet uns eine gute Mischung größerer und kleinerer Titel als Vorgeschmack auf die traditionell stärksten Gaming-Monate ab Oktober. Hier kommt unsere Übersicht der September-Titel:

Life is Strange: True Colors (10. September)

In der Life-is-Strange-Serie bekommt nur jedes zweite Spiel eine Nummer in den Tiitel. Auf Before the Storm folgte Life is Strange 2 und auf letzteres Spiel folgt nun True Colors. Darin schlüpfen Spieler in die Rolle von Alex Chen, die im fiktionalen Städtchen Haven Springs den mysteriösen Tod ihres Bruders Gabe aufzuarbeiten versucht. Der Clou dabei: Alex verfügt über spezielle Fähigkeiten, mit denen sie die Gefühle ihrer Mitmenschen sehen und manipulieren kann. Life is Strange: True Colors erscheint am 10. September für den PC, die Xbox- und PlayStation-Konsolen sowie Nintendo Switch, und ist übrigens der erste Teil der Serie mit deutscher Sprachausgabe.

Tales of Arise (10. September)

Ebenfalls am 10. September erscheint das JRPG Tales of Arise für PC, PS4PS5Xbox One und Xbox Series. Bandai Namco verspricht eine "JRPG-Erfahrung der Extraklasse". In Tales of Arise beherrscht Rena die Welt Dahna nun schon seit 300 Jahren, beutet den Planeten aus und nimmt den Menschen ihre Freiheit und ihre Würde. Die Protagonisten, in deren Händen das Schicksal dieser beiden Welten liegt, sind Alphen und Shionne. Gemeinsam müssen sie schwere Zeiten überstehen und mit ihrer einzigarten Gruppe aus Freunden zusammenwachsen. Für die Präsentation setzen die Entwickler auf einen neuen Grafik-Shader, der von Anime und Wassermalfarben inspiriert ist und dem Spiel einen einzigartigen Look verpassen soll. Auf den Konsolen ist übrigens eine Demo erhältlich, für den Fall, dass ihr Tales of Arise vom dem Kauf anspielen wollt. 

WarioWare: Get It Together! (10. September)

Und noch ein mehr oder weniger großer Titel erscheint am 10. September. Das Switch-exklusive Partyspiel setzt wie üblich auf eine Vielzahl durchgeknallter Mini- beziehungsweise Mikrospiele. Wie durchgeknallt fragt ihr? Nun, ihr dürft unter anderem Achselhaare zupfen und aus Mülltüten ausbrechen... Für Einzelspieler hält WarioWare einen Story-Mode parat, und im eShop der Nintendo Switch könnt ihr bereits eine kostenlose Demo von WarioWare: Get It Together! herunterladen.

Deathloop (14. September)

Kurious, kurioser, Death Loop. Zum ersten Mal überhaupt veröffentlicht Microsoft einen vorerst konsolenexklusiven Titel auf der PlayStation. Arkane Studios Death Loop erzählt die bizarre Geschichte des Attentäters Colt, der an einem Strand auf der Insel Blackreef aufwacht. Die anderen Bewohner von Blackreef veranstalten eine Party auf der Insel. Diese dauert scheinbar ewig, denn am Ende jeder Nacht wird die Zeit zum Beginn der Party zurückgedreht. Aufgrund der Zeitschleife achten die Partygäste nicht auf ihre Handlungen oder Taten, da sie am Anfang der Schleife ohne Erinnerungen oder Auswirkungen der vorherigen Schleife aufwachen. Nur Colt behält mit jedem Neustart seine Erinnerungen. Um die endlose Zeitschleife zu stoppen, muss er acht ausgewählte Ziele auf der Insel eliminieren. Death Loop erscheint am 14. September für den PC und die PlayStation 5.

Kena: Bridge of Spirits (21. September)

Neben Deathloop wartet noch ein weiterer konsolenexklusiver Titel auf Besitzer einer PlayStation 5: Ember Labs Kena: Bridge of Spirits verspricht zuckersüße Action in der Optik eines Dreamworks-Animationsfilmes. Das story-getriebene Action-Adventure bietet laut den Entwicklern eine schöne Kulisse mit vielen Entdeckungsmöglichkeiten und schnellen Kämpfen.
Spieler stellen ein Team aus kleinen, geisterhaften Begleitern zusammen, die sogenannten „Rot“. Sie entwickeln neue Fähigkeiten und neue Möglichkeiten, ihre Umwelt zu verändern.
Die titelgebende Kena ist dabei eine junge Geisterkundige. Sie reist auf der Suche nach dem heiligen Bergschrein in ein verlassenes Dorf. Sie kämpft darum, die Geheimnisse dieser vergessenen Gemeinschaft zu entschlüsseln, die in einem überwucherten Wald verborgen ist. Kena: Bridge of Spirits erscheint am 21. September für PC, 
PlayStation 4 und PlayStation 5.

Lost Judgment (24. September)

Mit Lost Judgment erscheint ein Nachfolger zu dem 2018 veröffentlichten Judgment, das wiederum ein Spin-Off der Yakuza-Reihe war. Die Geschichte des Spiels klingt zunächst todernst: Akihiro Ehara wird der sexuellen Belästigung einer Frau angeklagt. Der Tatort: eine überfüllte U-Bahn. Bei seinem erfolglosen Versuch, vom Tatort zu fliehen, wird Ehara gefilmt. Das Video ist überall in den Nachrichten und die aufgebrachte Öffentlichkeit verlangt die Höchststrafe. Im Gerichtssaal bricht dann jedoch heillose Verwirrung aus, als Ehara laut ruft: “Vor drei Tagen wurde in einem leer stehenden Gebäude in Yokohama eine Leiche gefunden. Haben Sie die Leiche schon identifiziert?” Seine Strafverteidigerin, Saori Shirosaki, ist überzeugt davon, dass in dem Fall wichtige Einzelheiten übersehen wurden, da Ehara überhaupt nicht des Mordes angeklagt war. Sie will das alles näher untersuchen und wendet sich deshalb an den Detektiv Takayuki Yagami, in dessen Rolle der Spieler fortan schlüpft. Serien-typisch wird der Krimi allerdings wieder von einigen lustigen Minispielen aufgelockert, so kann Yagami beispielsweise eine Runde Dart spielen, der Girl's Bar einen Besuch abstatten oder auf dem Skateboard rumdüsen. Lost Judgment erscheint am 24. September für PC, PlayStation 4, PlayStation 5 und Xbox Series.

Und sonst?

Bereits am 1. September erscheinen etliche neue Spiele, darunter das entspannende Indie-Adventure Lake, das im Jahr 1986 zwei Wochen im Leben der 14-jährigen Meredith Weiss begleitet. Das Spiel erscheint für den PC und Xbox-Konsolen. Eine Alternative könnte das Pixel-Indie-Adventure Eastward sein, das allerdings erst zwei Wochen später (16. September) für den PC und Nintendo Switch erscheint.

Etwas mehr Action bietet Zoinks neues Spiel Lost in Random, das am 10. September unter dem Label der EA Originals für alle gängigen Konsolen und den PC veröffentlicht wird. Das Action-Adventure erinnert optisch an Tim-Burton-Filme und lässt Spieler die sechs Schattenreiche der Welt Random erkunden.

Noch actionreicher wird es derweil in Chernobylite, das Survival-Horror mit Stealth-Elementen kombiniert. In dem Shooter des Entwicklerstudios The Farm 51 schlüpfen Spieler in die Rolle von Igor, einem Physiker und ehemaligen Angestellten des Kernkraftwerks Tschernobyl, der sich nach Prypjat zurückbegibt, um dem mysteriösen Verschwinden seiner Verlobten vor 30 Jahren nachzugehen. Chernobylite ist für den PC bereits erhältlich. Am 28. September folgen Umsetzungen für die PlayStation 4 und die Xbox One.

Rennspielfreunde kommen dagegen wohl eher mit WRC 10  (2. September) und Hot Wheels Unleashed (30. September) auf ihre Kosten und rasen wahlweise mit Rallye-Boliden oder kleinen Blechautos über die verschiedenen Kurse der jeweiligen Titel.

Hier seht ihr alle September-Titel in chronologischer Reihenfolge:

  • Lake (Adventure) – 1. September, PC, XBO, XSX
  • OPUS: Echo of Starsong (Puzzle-Adventure) - 1. September, PC
  • Rogue Spirit (Roguelite) - 1. September, PC
  • Kitaria Fables (Action-Adventure) 2. September, PC, PS4, PS5, Switch, XBO, XSX
  • WRC 10 (Rennspiel) - 2. September, PC, PS4, PS5, XBO, XSX
  • Pathfinder: Wrath of the Righteous (Strategie) - 2. September, PC
  • Big Rumble Boxing: Creed Champions (Sport) - 3. September, PC, PS4, XBO, Switch
  • Golf Club: Wasteland (Sport) - 3. September, PC, PS4, XBO, Switch
  • The Medium (Horror-Adventure) - 3. September 2021, PS5
  • Bus Simulator 2021 (Simulation) - 7. September, PC, PS4, XBO
  • Sonic Colors: Ultimate (Platformer) - 7. September, PC, PS4, XBO,Switch
  • Hindsight 20/20 - Wrath of the Raakshasa (Actionspiel) - 9. September, PC, PS4, PS5, XBO, Switch
  • The Artful Escape (Platformer) - 9. September, PC, XBO, XSX
  • Ultra Age (Kampfspiel) - 9. September, PS4, Switch
  • Life is Strange: True Colors (Adventure) - 10. September, PC, PS4, PS5, XBO, XSX, Switch
  • Lost in Random (Adventure) - 10. September, PC, PS4, PS5, XBO, XSX, Switch
  • NBA 2K22 (Sport) - 10. September, PC, PS4, PS5, XBO, XSX, Switch
  • Tales of Arise (Rollenspiel) - 10. September, PC, PS4, PS5, XBO, XSX
  • WarioWare: Get It Together! (Mikrospielsammlung) - 10. September, Switch
  • Deathloop (Shooter) - 14. September, PC, PS5
  • Flynn: Son of Crimson (Action-Adventure) - 15. September, PC, PS4, XBO, Switch
  • Gamedec (Rollenspiel) - 16. September, PC
  • SkateBIRD (tierisches Sportspiel) 16. September, PC
  • Eastward (Rollenspiel) 16. September, PC, Switch
  • Aragami 2 (Stealth-Adventure) - 17. September, PC, PS4, PS5, XBO, XSX
  • Ni No Kuni 2: Revenant Kingdom (Rollenspiel), 17. September 2021, Switch
  • Kena: Bridge of Spirits (Action-Adventure) - 21. September, PC, PS4, PS5
  • Diablo 2: Resurrected (Rollenspiel) - 23. September, PC, PS4, PS5, XBO, XSX, Switch
  • Sable (Adventure) - 23. September, PC, XBO, XSX
  • Death Stranding Director's Cut (Adventure) - 24. September, PS5
  • Lost Judgment (Action-Adventure) - 24. September, PS4, PS5, XBO, XSX
  • Spacebase Startopia (Strategie) - 24. September, Switch
  • Chernobylite (Shooter) 28. September, PS4, XBO
  • Ghostrunner (Adventure-Platformer) 28. September, PS5, XSX
  • New World (MMO-Rollenspiel) - 28. September, PC
  • Lemnis Gate (Shooter) - 28. September, PC, PS4, PS5, XBO, XSX
  • AWAY: The Survival Series (Adventure) - 28. September, PC, PS4, PS5
  • Darksiders 3 (Action-Adventure) - 30. September, Switch
  • Hot Wheels Unleashed (Rennspiel) - 30. September, PC, PS4, PS5, XBO, XSX, Switch

Auf welche Spiele freut ihr euch am meisten? Haben wir irgendetwas übersehen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Hier geht es zu den Games im August.

Schreibe einen Kommentar:

9 Kommentare:


prog4m3r
vor 1 Monat | 1
Lost Judgment Day-1, Tales of Arise dann im Angebot mal holen.

Asinned
vor 1 Monat | 1
Day 1 wird bei mir auf jeden Fall Kena. Bei Tales of Arise kommt es drauf an ob ich Bock hab und was die Fachpresse sagt. Ghostrunner steht auch hoch im Kurs aber da warte ich den Preis ab (evtl. Kommt es sogar im ps+). Deathloop hol ich mir vermutlich erst später wenns es im Angebot ist.

Pogo
vor 1 Monat | 0
Es für ein krasser Monat. Gleich vier absolute Top Titel: Tales of Arise, Judgement, Kena und Life is strange.
Werde ich alle irgendwann spielen, nur wahrscheinlich nicht diesen Monat.

Tobsen
vor 1 Monat | 0
Wie ich überhaupt nicht finde, dass Kena mega krass wird ^^'. Imho sieht das bis auf die Optik so aus wie ein generisches GCN-Action-Adventure.
Losti hingegen ist Pflicht, keine Frage.

Vyse
vor 1 Monat | 0
Wario Ware ist seit der Demo gesetzt. Was Kena angeht bin ich bei Tobsen, es sieht extrem schön aus, aber mir fehlt das Vertrauen dass es spielerisch meinen Geschmack treffen wird. Ansonsten wäre WRC 10 noch interessant, aber das lohnt sich für mich nicht zum Vollpreis, da man den Karrierenmodus an einem Wochenende durchspielen kann.

TraxDave
vor 1 Monat | 1
Dayum, ist der September gut.

Tales of Arise (PS4 Collector's) ist vorbestellt. Vorbestellungen gibt's nur bei Special Editions bei mir. Tales hat seit Symphonia damals am GC einen ganz wichtigen Platz in meinem Herzen gleich neben Zelda.
Sonic Colors ist ein Muss, da ich es damals verpasst habe, obwohl ich alle anderen schändlichen (und für mich persönlich doch unterhaltsamen) Ableger gespielt hab. Bis auf Sonic The Hedgehog 2006, bleib mir fern damit.
Bei Wario Ware bin ich noch unschlüssig, da ich die guten 4-Player-Modes vom GC-Ableger vermisse. SkateBIRD, Ni no Kuni und Lost Judgement kommen auf die Liste. :)

TraxDave
vor 1 Monat | 0
Aja, Kena ganz vergessen, aber das heb ich mir sowieso für die PS5 auf, wenn's denn gut wird.

nibez
vor 1 Monat | 2
Kena gefällt mir schon seit dem ersten Trailer, aber da die Entwickler eigentlich nur für ein Majora's Mask Video bekannt sind und ansonsten nur zwei Handyspiele für KFC und Coca-Cola gemacht haben, sollte man da nicht überschwänglich optimistisch sein.

Ansonsten ist Lost in Random dank des Game Pass gesetzt, Eastward und LiS:TC werden irgendwann gezockt. Mein Highlight ist diesen Monat ganz klar The Artful Escape, darauf warte ich schon lange.

Pogo
vor 1 Monat | 0
Ihr habt Imposter Factory (to the moon 3) vergessen! Am 30. September. Das wird super gut dass Spiel!