Next-Gen-Version von Witcher 3 bekommt neue DLC

Von Nico Zurheide am 10. Juli 2021

Und überarbeitetes Boxart.

Der polnische Entwickler CD Project Red hat über den offiziellen Witcher-Account auf Twitter bekanntgegeben, dass sämtliche Versionen von The Witcher 3: Wild Hunt einige neue Zusatzinhalte bekommen, die von der Netflix-Serie inspiriert sind. Diese DLC, bei denen es sich voraussichtlich nur um Items handeln wird, sind dann gratis verfügbar.

Außerdem wird die kommende Next-Gen-Version des Spiels ein überarbeitetes Boxart besitzen, das ihr oben sehen könnt. Solltet ihr bereits im Besitz einer Version von The Witcher 3 sein, könnt ihr diese kostenlos zur neuen Version upgraden. Diese wird auf PC, Xbox Series und PlayStation 5 verfügbar sein. Ein genaues Releasedatum gibt es zwar noch nicht, sie soll aber noch 2021 erscheinen.

Die Serie geht ab dem 17. Dezember 2021 übrigens in die zweite Staffel, ein neuer Teaser wurde erst gestern von Netflix auf YouTube veröffentlicht:

Schreibe einen Kommentar:

3 Kommentare:


Asinned
vor 2 Monaten | 0
Höre mir gerade die Witcher Bücher per Hörbuch an und habe schonmal Witcher 1 & 2 auf dem PC geladen. Nachdem ich das alles durch habe freue ich mich auf das Next Gen Update

N_Fan1512
vor 2 Monaten | 0
Das ist nicht korrekt, die DLC kommen für alle Versionen des Spiels inklusive Switch.

GF0P
vor 2 Monaten | 0
Der neue DLC wird für alle Versionen gratis sein, auch Switch.