Zum Nachschauen: Sonys State of Play vom 8.Juli

Von Kamil Witecy am 09. Juli 2021

30 Minuten mit Deathloop, Death Stranding, Indie-Spielen und mehr.

Gestern um 23:00 Uhr hat Sony eine neue Ausgabe seines State-of-Play-Formats veröffentlicht. Falls ihr dieses gestern verpasst habt, könnt ihr euch die Ausgabe heute nachträglich ansehen.

Im Vordergrund der Episode stand diesmal der Zeitschleifen-Ego-Shooter Deathloop von Bethesda, der am 14. September konsolenexklusiv für PS5 erscheint. Ihm wurden ganze acht Minuten mit zahlreichen neuen Gameplay-Eindrücken gewidmet. Zusätzlich wurde bekannt gegeben, dass Kojimas Death Stranding Director‘s Cut am 24. September erscheinen wird. Sega hat indes einen näheren Blick auf den bevorstehenden Noir-Actionthriller Lost Judgment vom Team hinter Yakuza gewährt.

Darüber hinaus standen vor allem Indie-Spiele wie Sifu, Jett: The Far Shore, Hunter's Arena, F.I.ST, Tribes of Midgard oder der VR-Titel Moss: Book 2 im Vordergrund. Titel wie God of War oder Horizon Forbidden West fanden hingegen keine Erwähnung - dies hatte Sony jedoch auch vorab bereits so kommuniziert. Zu beiden Titeln sollen jedoch im Laufe des Sommers noch neue Informationen folgen.

Schreibe einen Kommentar: