Kingdom Come: Deliverance erscheint auf Nintendo Switch

Von Michael Prammer am 11. Juni 2021

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Kingdom Come: Deliverance wird für Nintendos Hybrid-Konsole portiert.

Dies gab Entwickler Warhorse Games auf dem offiziellen Twitter-Kanal bekannt. Möglich machen soll das Projekt eine Zusammenarbeit mit Saber Interactive, die schon das Kunststück fertig gebracht haben, eine technisch annehmbare Umsetzung des Rollenspiel-Giganten The Witcher 3 auf Nintendo Switch zu bringen.

Wann Kingdom Come: Deliverance für Nintendo Switch erscheint, wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar:

3 Kommentare:


Nintendofan
vor 5 Tagen | 1
Na hoffentlich wird der Port besser als das Photoshop-Bild. Ne Switch Pro mit größerem Screen ist das ja eher nicht :D

GF0P
vor 4 Tagen | 1
Psst! Kommt exklusiv für Switch Pro! Ist ein Leak!

GF0P
vor 4 Tagen | 0
Finde ich super, dass es umgesetzt wird. Allerdings hege ich den Verdacht, dass es aufgrund der CryEngine schwierig wird. Und auch das sehr auf PC zugeschnittene Charaktermenü-Inventar dürfte auf dem kleinen Bildschirm schwierig werden!
Ich drücke die Daumen, dass es den Jungs und Mädels gelingt, ich traue denen genug Expertise zu, dass sie die CryEngine besser gebändigt bekommen, als Warhorse selbst.
Ich sehe schon die Switch nach dem 14ten misslungenen Lockpick Versuch durch die Zimmer fliegen.