Elden Ring soll Anfang 2022 erscheinen

Von Michael Prammer am 10. Juni 2021

Auf dem Summer Game Fest 2021 hat From Software endlich erste Gameplay-Szenen zu Elden Ring gezeigt. Außerdem gibt es ein Release-Datum.

Am Ende der Show präsentierte Host Geoff Keighley nach etwas mehr als 90 Minuten das ganz große Highlight der Sendung. In einem epochalen dreiminütigen Trailer wurden erste Spielszenen aus Elden Ring gezeigt, das in Zusammenarbeit mit George R.R. Martin (Game of Thrones) entsteht.

Zum Schluss gab es sogar noch ein konkretes Release-Datum, am 21. Januar 2022 soll das Soulslike erscheinen.

Schreibe einen Kommentar:

6 Kommentare:


Asinned
vor 1 Monat | 2
Sieht super aus. Also nicht unbedingt die Grafik aber die Armosphäre wird wohl wieder überragend. Scheint auch neue Aspekte zu geben: Open World, Reittiere, Wetter und Tag/Nacht Wechsel.

Sicherlich heißer GotY Kandidat

michi1894
vor 1 Monat | 0
Meine Rede. Wird schwer, das auf der e3 zu toppen.

Ozymandias
vor 1 Monat | 0
Bin heiß wie Frittenfett drauf. Endlich wieder gute Soul’s Like Kost.

Tobsen
vor 1 Monat | 1
Call me Schmidts Katze! Das wird zu gut!

Buttergebäck
vor 1 Monat | 0
Diese unverwechselbare From-Software-DNA ist einfach so allgegenwärtig, selbst wenn es nur ein Trailer ist.

TraxDave
vor 1 Monat | 1
Beim ersten, zugegebenermaßen abgelenkten, Ansehen war ich eher ernüchtert, hat auf mich billig gewirkt. Beim zweiten mal war ich aber mit voller Aufmerksamkeit dabei und muss den Titel wohl selbst in Erwägung ziehen. Ich glaube rein optisch war es einfach wenig eindrucksvoll, aber gemeinsam mit der Musik und dem Sound wurde die Atmosphäre viel besser transportiert.