EA enthüllt Battlefield 2042

Von Jeremiah David am 09. Juni 2021

Multiplayer-Krieg in nicht ganz so ferner Zukunft.

Battlefield 2042 erscheint am 22. Oktober 2021 für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S. Der Reveal des von DICE entwickelten Shooters erfolgte mit dem In-Engine-Trailer, den ihr oben sehen kommt. Ausführliches Gameplay-Material soll am 13. Juni während der Xbox/Bethesda-Präsentation auf der E3 gezeigt werden.

Battlefield 2042 ist ein First-Person-Shooter. Wer die Serie kennt, den wird das nicht wundern, allerdings kommt der neuste Teil ganz ohne Singleplayer-Kampagne daher. Auf eine Story sollen Spieler dennoch nicht verzichten müssen: Die Welt ist nach einer durch den Klimawandel herbeigeführten Katastrophe nicht mehr so, wie wir sie kennen. Länder schotten sich voneinander ab, um sich der weltweiten Wirtschaftskrise zu entziehen. Nach dem Absturz mehrerer Satelliten ist die Telekommunikation auf der Erde zusammengebrochen und Russland und die USA kämpfen um Resourcen. Dabei rekrutieren beide Nationen sogenannte "Non-Patriated". Das sind Flüchtlinge und Ausgestoßene anderer Länder.

Auf dem PC, der PlayStation 5 und der Xbox Series dürfen bis zu 128 Spieler gleichzeitig auf dynamischen Schlachtfeldern gegeneinander antreten. Xbox One und PlayStation 4 unterstützen maximal 64 Spieler. Die Maps bieten dynamische Wettereffekte, Fahrzeuge und zerstörbares beziehungsweise verformbares Terrain. EA verspricht  "epische Zerstörung" in einer "nie da gewesenen Größenordnung".

Schreibe einen Kommentar:

2 Kommentare:


michi1894
vor 1 Monat | 0
Bin ich echt gespannt drauf. Das könnte ja in Richtung Cyberpunk gehen.

Tobsen
vor 1 Monat | 1
Klingt eher wie ne Drohung ^^'.