Chernobylite erscheint im Juli

Von Jeremiah David am 24. April 2021

Wo ist Tatyana?

Die Jungs und Mädels des polnischen Studios The Farm 51, das manche Spieler vielleicht von Get Even kennen, haben einen neuen Trailer zu Chernobylite veröffentlicht. Darin wird erstmalig ein Releasetermin genannt. Demnach kommt der Horror-Shooter im Juli 2021 für Playstation 4, Xbox One und den PC auf den Markt.

Die Entwickler versprechen die "freie Erforschung einer beunruhigende Welt, herausfordernde Kämpfe und eine nicht lineare Geschichte". Spieler schlüpfen in die Rolle eines ehemaligen Physikers des Chernobyl Atomkraftwerks und untersuchen das mysteriöse Verschwinden seiner Geliebten Tatyana. Dabei muss er sich nicht nur gegen sogenannte Stalker und Militärs zur Wehr setzen, sondern auch diverse  Geheimnisse der Sperrzone enthüllen. NPC-Charaktere stehen als Begleiter bereit, Waffen und Ausrüstungsgegenstände dürfen selber angefertigt werden.

Mehr Informationen findet ihr auf der offiziellen Seite zum Spiel.

Schreibe einen Kommentar:

1 Kommentare:


2null3
vor 1 Woche | 0
Ich hab die Woche erst die Chernobyl Miniserie von HBO gesehen und bin jetzt in der richtigen Stimmung für das Spiel. :)