Wired kündigt The Last Worker an

Von Jeremiah David am 30. März 2021

Es ist nicht Wall-E.

The Last Worker ist ein First-Person-Abenteuer mit einem starken Fokus auf seine Geschichte. Entwickelt wird das Spiel von Wolf & Wood / Oiffy, Publisher ist Wired Productions.

Der Titel beschäftigt sich mit den Problemen der Menschen in einer zunehmend automatisierten Welt. The Last Worker setzt auf einen Comic-Grafikstil und immersive Gameplay-Mechaniken, mit deren Hilfe den Spielern eine emotionale und zugleich lustige Geschichte präsentiert wird, die auch zum Nachdenken anregen soll. Wired verspricht zudem vielschichtige Charaktere mit Starbesetzung.

The Last Worker soll 2022 für PC, Xbox Series S|X, PlayStation 5, Nintendo Switch und Oculus erscheinen. Der oben verlinkte Teaser-Trailer schenkt einen ersten Einblick in das Spiel.

Schreibe einen Kommentar: