MetaHumans: Der Charakter-Editor für Entwickler

Von Jeremiah David am 10. Februar 2021

Epic stellt den neuen Editor mit zwei Videos vor.

Sehen so bald die Charaktere in verschiedenen Videospielen aus? Epic Games verspricht „hochrealistische digitale Menschen in Minuten.“ Mit dem MetaHuman Creator und der Unreal Engine können Entwickler vorgefertigte Körper auswählen und dann ganz an die individuellen Wünsche anpassen - bis hin zu den Zähnen.

Normalerweise dauert das Modellieren fotorealistischer digitaler Charaktermodelle Tage, Wochen oder sogar Monate. Mit der MetaHuman Creator App, die über eine Cloud gestreamt wird und sogar im Browser läuft, soll derselbe Prozess in weniger als einer Stunde abgeschlossen werden können.

Für uns Gamer ist das eigentlich irrelevant. Wir sehen in der Regel nur die Ergebnisse der Arbeit Anderer, aber was für die Entwickler gut ist, ist auch für uns Gamer gut, oder?

Wer Interesse hat, kann sich auf der offiziellen Webseite für Updates anmelden.

Schreibe einen Kommentar:

1 Kommentare:


Asinned
vor 1 Woche | 0
Ich hoffe das verkleinert die Lücke von AAA zu AA/Indi. Denn wenn Spieleentwicklung einfacher wird und zugänglicher profitieren auch kleinere Teams davon, die dann ihre eigenwilligeren Konzepte in grafisch besserer Pracht präsentieren können.