Neues Indiana-Jones-Spiel in Entwicklung

Von Michael Prammer am 12. Januar 2021

Bethesda entwickelt ein neues Indiana Jones-Spiel, welches in Zusammenarbeit mit Lucasfilm Games entstehen soll.

Machine Games, die Macher der letzten "Wolfenstein"-Spiele, sind für die Entwicklung verantwortlich, wobei Todd Howard die Rolle des ausführenden Produzenten übernimmt. Wem der Name nichts sagt, der Herr war für Spiele wie The Elder Scrolls V: Skyrim und Fallout 4 verantwortlich. Zur Geschichte wurde noch nichts verraten, bis auf die Tatsache, dass es sich um eine komplett eigenständige Story rund um den Archäologen handeln soll.

Zielplattformen wurden noch keine genannt, man darf allerdings von einem Release auf PC und Xbox Series fest ausgehen. Viel mehr als ein kurzer Teaser wurde noch nicht gezeigt und es wird laut Entwickler noch einige Zeit dauern, bis man mehr von dem Spiel zu sehen bekommt.

Schreibe einen Kommentar:

8 Kommentare:


Terry
vor 3 Monaten | 0
Nice! Bin zumindest interessiert:)

Tobsen
vor 3 Monaten | 1
Da Bethesda von MS gekauft wurde und somit ein MS-Studio ist: darf ich davon ausgehen, dass das auch auf der Xbox One erscheint oder war das nur PR-Geschwafel?

GF0P
vor 3 Monaten | 2
Nein, weil es wahrscheinlich nicht in diesem Jahr noch erscheint.
Microsoft hat nämlich NICHT gesagt, das ausnahmslos ALLE Titel auch noch auf der One erscheinen.
Aber vielleicht ja doch, wenn Xcloud auch in das OS der Box integriert wird, kannst Du den Titel dann auf der One S streamen.

Ozymandias
vor 3 Monaten | 1
Zumal MS auch verkündet hat die Xbox One die ersten zwei Jahre mit zu versorgen, Indiana Jone kommt bestimmt nicht vor 2023. Die PS4 soll übrigens auch noch 3 Jahre versorgt werden, da hat Sony definitiv im Vorfeld gelogen, als es hieß sie glauben an (unterschiedliche) Generationen.

Tobsen
vor 3 Monaten | 0
Was hat das mit meiner Frage zu tun?

Tobsen
vor 3 Monaten | 0
Von der offiziellen MS-Seite:
"Smart Delivery stellt sicher, dass du ein Spiel nur einmal kaufen musst, um die beste verfügbare Version für die Xbox-Konsole zu spielen, auf der du spielen möchtest. Wir haben uns dazu verpflichtet, Smart Delivery für alle unsere exklusiven Xbox Game Studios-Titel, einschließlich Halo Infinite, zu verwenden..."

Bethesda ist ein Xbox Game Studio und ich möchte auf Xbox One spielen. Da sich MS dazu, wie es oben heißt, verpflichtet hat, bin ich optimistisch. Ansonsten wäre es ja gelogen.

GF0P
vor 3 Monaten | 0
Smart Delivery heißt, dass du ein Xbox ONE Spiel kauft und das Upgrade auf die Series X Software gratis bekommst. Das bedeutet nicht automatisch, dass ALLE Titel für alle Konsolen herauskommen. Microsoft will in den ersten zwei Jahren die Titel für die alte und neue Generation rausbringen.
Und jetzt hör bitte auf Microsoft zwanghaft des Lügens zu bezichtigen, das nervt langsam. Ich war immer froh, dass es hier eben nicht dieses FanBashing der jeweils anderen, verhassten Konsolen gibt.
Danke
Tobsen
vor 3 Monaten | 1
Ok, ich lasse es ab jetzt! Sorry, wollte die Stimmung nicht mies machen.