Nioh Collection kommt für die PS5

Von Robert Emrich am 14. November 2020

Beide Teile komplett und remastered in einem Paket.

Passend zum Fluss der Remakes und Remasters, die in naher Zukunft für die PlayStation 5 veröffentlicht werden, hat Sony jetzt auch eine Nioh Collection angekündigt, die im Februar 2021 veröffentlicht wird. Neben den beiden Teilen der Serie sowie sämtlichen DLCs, bietet die Collection 4K-Grafik bei 120 Frames pro Sekunde, 3D-Audio, die Möglichkeit PS4-Speicherstände auf die PS5 zu übertragen und Cross-Gen-Multiplayer.

Außerdem bietet Sony Besitzern des zweiten Teils ein kostenloses Upgrade auf die entsprechende PS5-Variante des Spiels. Dies allerdings wieder mit der Auflage, dass die Retailversion des Spiels nur auf einer PS5 mit optischem Laufwerk aufgewertet werden kann.

Schreibe einen Kommentar: