PlayStation-5-Showcase: Die Zusammenfassung

Von Jeremiah David am 16. September 2020

Releasetermin? Check. Preis? Check. Und was gab es sonst noch? Lest hier unsere Zusammenfassung des PlayStation-5-Showcases.

  • Die Präsentation beginnt mit einem relativ langen Trailer zu einem ganz neuen, konsolenexklusiven Titel: Final Fantasy XVI von Square Enix. Die gezeigten Szenen laufen auf einem PC, sollen aber repräsentativ für die PS5-Version sein.
  • Weiter geht es mit ausführlichem Gameplay-Material zu Spider-man: Miles Morales. Der Titel spielt ein Jahr nach den Ereignissen des ersten Teils. Miles besucht einen Weihnachtsmarkt, eher er sich auf einer Brücke mit einigen Bösewichten prügelt.
  • Von Avalanche und Warner Bros. kommt das längst geleakte Harry Potter-Rollenspiel auf die PS5: Hogwarts Legacy erscheint irgendwann 2021.
  • Black Ops Cold War wird erneut vorgestellt, nun mit Gameplay-Scenen aus der ersten Mission im Spiel. Erwartungsgemäß viel Bum-bum. Bereits ab Freitag können PlayStation-Spieler eine Alpha-Version des Multiplayer-Modus ausprobieren.
  • Resident Evil: Village zeigt sich in einem neuen Trailer,
  • Deathloop ebenso. Das Spiel erscheint im zweiten Quartal 2021.
  • Nach Resident Evil bekommen wir noch ein weiteres Spiel von Capcom zu sehen. Devil May Cry 5 kommt in einer Special-Edition-Version auf die PS5 und wird als Download direkt zum Konsolenlaunch erhältlich sein.
  • Auch Oddworld Soulstorm darf sich in einem neuen Trailer zeigen.
  • Ein Teaser-Trailer kündigt einen neuen Ableger der Five Nights at Freddy’s-Serie an.
  • Demon’s Souls wird mit einem weiteren Gameplay-Trailer präsentiert.

  • Sony kündigt PlayStation Plus Collection als Teil des PS Plus-Abonnements an. Was das ist? Eine Auswahl verschiedener PS4-Titel, die zum PS5-Launch scheinbar kostenlos (?) spielbar sein werden - darunter God of War, The Last of Us Remastered, The Last Guardian, Bloodborne und Persona 5.
  • Inzwischen sind bereits mehr als 40 Minuten vorbei. Bekommen wir noch Preis und Releasetermin der Konsole? Ja. Am 19. November kommt die PlayStation 5 hierzulande in den Handel. Die Digital-Edition kostet 399,99 Euro, die Version mit Laufwerk 499,99 Euro.

  • Und noch eine letzte Überraschung hat Sony parat: 2021 kommt ein neuer God of War-Teil. Außer einem sehr kurzen Teaser-Filmchen bekommen wir davon aber nichts zu sehen.

Schreibe einen Kommentar:

4 Kommentare:


michi1894
vor 5 Tagen | 0
Hat mir gefallen, was da alles gezeigt wurde. Die Preise sind keine Überraschung, der Termin auch nicht. Demon's Souls ist für mich fast schon alleine ein Kaufgrund für die Konsole, dann hat mich aber ernsthaft noch das Hogwarts-Spiel gepackt und God of War... Überraschend war für mich, dass man Final Fantasy 16 tatsächlich konsolenexklusiv an Land gezogen hat. Ich ringe noch mit mir, ob es für Day One reicht, weil wirklich gar nichts Vernünftiges dieses Jahr kommt. Da hat Microsoft zumindest vorübergehend die Nase vorn, weil der Gamepass halt knackevoll ist.

Tobsen
vor 5 Tagen | 0
Final Fantasy XVI wird so gut - ich kann es kaum erwarten! Zum Launch hole ich mir Demon's Souls und oder Cyberpunk und Yakuza 7.
Da die PS5 ja schon in acht Wochen hier stehen sollte, habe ich, realistisch betrachtet, nur noch Zockzeitkapazität für einen Titel auf der PS4... Sie ist mit Abstand die Konsole, mit der ich am meisten Zeit in meinem Leben verbrachte und am meisten Spaß hatte. Macht mich schon etwas wehmütig, sie jetzt abzutakeln. Aber die PS5 wird ja allen Anschein nach noch besser als die PS4 und dann kann relativ wenig schief gehen. Ick freu mir!

Asinned
vor 5 Tagen | 0
Starkes Event indem mir fast alle Games mega gut gefallen haben. Allen vorran Demon Souls, FF16 und Hogwarts.

Das Pre Ordering danach war aber eine Katastrophe. Bin jedenfalls froh, dass ich per Zufall zur richtigen Zeit bei Amazon auf der Seite war.

TraxDave
vor 5 Tagen | 0
Also auf dem Papier find' ich die Liste an Games von gestern schon schwer beeindruckend. Ich kann es nicht ganz erklären, aber trotzdem fand ich trotzdem viel gezeigtes Material einfach uninspiriert und...naja irgendwie so mäh. Selbst Hogwarts Legacy sah irgendwie billig aus. Vom Dummheitsgrad des CoD-Trailers mal ganz abgesehen. XD

Trotzdem bin ich mir sicher, dass die meisten Games im Endeffekt viel Spaß machen und das Plus-Angebot finde ich auch sehr gut, schaut's doch um den Launch herum eher mau aus.

Preis und Release wie erwartet (würde die Xbox 50 mehr kosten, würde das die PS auch mit Sicherheit). Für mich vorerst kein Kauf, da dieses Design speziell in weiß mir persönlich einfach überhaupt nicht zusagt. Spätestens mit FF XVI wird es dann irgendwann so weit sein (mit schwarzem Design - da sieht man den Schwangerschaftsbauch nicht so - dann evtl sogar früher).

Wünsche allen Early Adoptern viel Spaß und einen guten, leisen Lüfter. :D