Ninja Gaiden Trilogie im Anmarsch?

Von Deniz Üresin am 08. September 2020

Offenbar kommt eine Ninja Gaiden 3D All-Stars Collection für Switch und PS4.

Der in Hong Kong ansässige Onlinehändler Game Source Entertainment scheint versehentlich ein Spiel zu früh gelistet zu haben, doch die Informationen konnten dank eifriger Reddit-User sichergestellt werden, bevor der Händler die Seite wieder löschen konnte. Die Rede ist von einer Collection mit dem Namen Ninja Gaiden Trilogy, die laut der Artikelbeschreibung für PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen und die drei 3D-Hauptteile Ninja Gaiden Sigma, Sigma 2 und Razor's Edge für insgesamt 39,99 US-Dollar beinhalten soll.  

Als Releasedatum wurde der März 2021 angegeben, wobei es sich hier auch um ein Platzhalterdatum handeln könnte. 

Schreibe einen Kommentar:

5 Kommentare:


Vyse
vor 2 Monaten | 0
Die Ninja-Gaiden-Spiele sind mir zu schwer.

GF0P
vor 2 Monaten | 0
Razors Edge ist nicht so schwer, das hab selbst ich im Button-Smashing-Style auf dem WiiU-Gamepad durchgespielt. Der erste Teil, der als Ninja Gaiden Black auf der Classic Xbox mit „einfachem“ Schwierigkeitsgrad kam ist echt brutal!

Tobsen
vor 2 Monaten | 0
Ich finde sie moderat schwer, eher einfach, aber mir macht das Genre nicht sonderlich viel Spaß.

Denios
vor 2 Monaten | 0
Ich bin auch nicht so der Action-Typ (und stehe auch eigentlich nicht auf so übertriebene Gewaltdarstellung), aber NG ist irgendwie so stylisch, over the top und cool, das macht mir Spaß. Aber ja, einfach waren die nicht... Die wenigsten Probleme hatte ich denke ich mit Sigma 2. Und Sigma 1 habe ich, wenn ich mich richtig erinnere, nicht mal ganz durch (habe die beiden Sigmas aber auch auf Vita gespielt mit furchtbarer Steuerung und unterirdischer Framerate).
Die Collection würde ich mir auf jeden Fall gönnen.

TraxDave
vor 2 Monaten | 1
Hab sie damals nie gespielt, aber fand ich immer schon interessant. Könnte was werden.