Super Mario Bros. 35th Anniversary Direct

Von Nico Zurheide am 03. September 2020

Der Klempner feiert Geburtstag!

Nintendo hat heute eine eigene Direct für den 35. Geburtstag des bekannten Klempners veröffentlicht. Was wurde gezeigt? Game & Watch: Super Mario Bros. erscheint am 13. November, Super Mario 3D World + Bowser’s Fury am 12. Februar 2021 und Super Mario Bros. 35 am 1. Oktober als  Online-Wettkampfspiel für 35 Spieler.

Am 16. Oktober kommt zudem Mario Kart Live „Home Circuit“. Super Mario All-Stars ist ab heute als Teil der Super NES-Spieleauswahl erhältlich, und Super Mario 3D All-Stars, eine Spielesammlung bestehend aus den 3D-Klassikern Super Mario 64, Sunshine und Galaxy, wird am 18. September veröffentlicht. Alle Titel wurden speziell für Nintendo Switch optimiert. Auch ein In-Game-Musikplayer mit dem Soundtrack der Spiele ist dabei. Hier könnt ihr die 3D-Collection vorbestellen.

Aber Vorsicht! Super Mario 3D All-Stars kann nur bis zum 31.03.2021 gekauft werden.

Schreibe einen Kommentar:

8 Kommentare:


Falco
vor 1 Monat | 0
Bis 3D angekündigt wurde hab ich schon echt alle Hoffnung verloren.
Nun bin ich zumindest wieder auf der Suche nach ihr :D

Ich hab Lust auf die 3D Collection!

2null3
vor 1 Monat | 0
Der Link zum Vorbestellen funktioniert leider nicht. Hier geht's aber:
https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch/Super-Mario-3D-All-Stars-1832369.html

eggi
vor 1 Monat | 4
Ok.
Einen Haufen Ports deren Optimierung ein schlechter Witz ist wenn man sich anschaut wieviel Mühe sich N vor 25 Jahren mit dem SNES All Stars gegeben hatte.

Und als Krönung limitiert man das ganzendann noch. WHAT THE HECK....??? WHY?
Physisch, okay, meinetwegen limitiert. Aber digital??

Dazu gibt's dann ein Mario Kart, das nur in der Werbung so toll funktionieren wird denn:
1. Wer hat so viel Platz?
2. Wer hat so viel geeigneten Boden?
3. Wer glaubt ernsthaft daran, dass man gemütlich auf dem Sofa sitzen kann und NICHT ständig zum Kart rennen muss um es wieder aufzurichten, oder sonstwie wieder fahrbereit zu machen. Denn genau sowas passiert bei wilden RC-Rennen.

Als Nintendo-Fanboy seit fast 30 Jahren und ewiger Verteidiger selbst der Wii-U gehen mir langsam die Argumente aus und es vergeht auch die Lust. Es ist einfach nur überwiegend enttäuschend was Nintendo derzeit so fabriziert. :-(

prog4m3r
vor 1 Monat | 0
Man hat halt absolut NICHTS erwartet und dafür ist eine 3D Mario Collection mit den immerhin drei besten Titeln doch gar nicht so übel, auch wenn diese durch einen Emulator gezogen nicht anders aussehen und ich mir zumindest für Sunshine eine HD Aufarbeitung ähnlich The Wind Waker gewünscht hätte. Von Super Mario 64 sollten die am besten einfach die Finger lassen, kann Nintendo eigentlich nur schlechter machen. Galaxy ist mir egal.

Die RC-Autos sind mMn. eigentlich ganz niedlich, der Preis von 129,99€ auf Amazon missfällt mir nur etwas. Die Carrera RC Autos mit Mario Lizenz sind nicht einmal halb so teuer, selbst mit Kamera und Software, ist 89,99€ da irgendwie das höchste der Gefühle, was ich dafür ausgeben wollen würde. Zumal man es eh nie spielen wird, da man zwei Trottel mit Switch + teurem Mario Kart Live: Home Course Kart braucht.

Denios
vor 1 Monat | 7
bin enttäuscht, dass sie die Chance verpasst haben, einen Port von Xenoblade X zum 35. B-Day von Mario anzukündigen

Ozymandias
vor 1 Monat | 0
Oder wenigstens einen neuen 5s Logo Teaser zum neuen Metroid Prime. :(
Matthew1990
vor 1 Monat | 0
Vllt. klappt es im nächsten Year of Luigi endlich den Port dafür raus zu bringen.


TraxDave
vor 1 Monat | 0
Also dieses Mario Kart „Live“ Home Circuit feier ich schon irgendwie. Is mir aber zu teuer für ne lustige Spielerei (wie Labo damals).

Die 3D-Collection ist zur Sicherheit bestellt, da mir Retail-Versionen schon wichtig sind. Schande über mich bei dieser Verkaufsstrategie mitzumachen. Sunshine hab ich sowieso verpasst und warte schon lange drauf und 64 ist schon so lange her. ^^‘