Nintendo präsentiert neue Switch-Verkaufszahlen

Von Kamil Witecy am 06. August 2020

Über 61,44 Millionen verkaufte Einheiten sowie sattes Umsatzplus im abgelaufenen Quartal. Auch Animal Crossing: New Horizons sehr erfolgreich.

Nintendo hat im Rahmen der Bekanntgabe der aktuellen Geschäftszahlen mitgeteilt, dass sich Nintendos Hybridkonsole Switch weltweit 61,44 Millionen Mal verkauft wurde. Die Zahl stammt jedoch vom Stichtag 30. Juni 2020, mittlerweile dürfte die Zahl noch höher sein.

Im abgelaufenen Quartal (01.April - 30.Juni 2020) konnten trotz Lieferengpässen (Corona etc.) insgesamt 5,67 Millionen Switch-Einheiten und 50,43 Millionen Spieleeinheiten verkauft werden. Nintendo bleibt zudem bei der Prognose, dass zwischen April 2020 und März 2021 ca. 19 Millionen Switch-Konsolen ausgeliefert werden sollen. 

Der Nettogewinn im abgelaufenen Quartal beträgt 851,85 Millionen Euro, im Vorjahresquartal lag der Gewinn lediglich bei 132,83 Mio. Euro - dies entspricht einem satten Plus von 541,3 Prozent. Der Umsatz ist ebenfalls gestiegen, hier um 108,1 Prozent - von 1,37 Milliarden Euro auf  2,72 Milliarden Euro.

Überdies wurden die Softwareverkaufszahlen der hauseigenen Spieletitel aktualisiert.

Top-10-First-Party-Softwareverkäufe

Mario Kart 8 Deluxe – 26,74 Millionen
Animal Crossing: New Horizons – 22,4 Millionen
Super Smash Bros. Ultimate – 19,99 Millionen
The Legend of Zelda: Breath of the Wild – 18,60 Millionen
Pokemon Schwert / Schild– 18,22 Millionen
Super Mario Odyssey – 18,06 Millionen
Pokemon: Let’s Go, Pikachu! / Pokemon: Let’s Go, Evoli! – 12,20 Millionen
Super Mario Party – 10,94 Millionen
Splatoon 2 – 10,71 Millionen
New Super Mario Bros. U Deluxe – 7,44 Millionen  

Weitere Verkaufszahlen
Ring Fit Adventure – 3,9 Millionen
Xenoblade Chronicles: Definitive Edition – 1,32 Millionen
Clubhouse Games: 51 Worldwide Classics – 1,03 Millionen

Schreibe einen Kommentar:

7 Kommentare:


Jerry
vor 1 Monat | 2
Schon erstaunlich, dass sich die WiiU im zweiten Anlauf so viel besser verkauft.^^

Terry
vor 1 Monat | 0
Man hat beim zweiten "Versuch" halt alles besser gemacht, von Anfang an. Nur jetzt verfällt man wieder in alte Muster der Branche - wenn die Zahlen stimmen und alles läuft, dann lässt man es locker angehen...

Denios
vor 1 Monat | 0
Nice, inzwischen dürfte also auch das SNES geknackt worden sein. Vorwärts, Switch! Krall dir den 3DS!

Falcon
vor 1 Monat | 0
Läuft für Nintendo.

Terry
vor 1 Monat | 2
Was auch krass ist: Animal Crossing ist erst 4 Monate auf dem Markt und hat Mario Kart 8 schon fast als bestverkauftes Switch-Game eingeholt. Beeindrucend.

Denios
vor 1 Monat | 2
AC hatte jetzt auch das volle Marketing durch Fans auf Twitter und Insta und kam zum perfekten Zeitpunkt

Farbi11
vor 1 Monat | 0
4 Millionen Einheiten für Ring Fit Adventure?! Das muss ja echt toll sein. Leider warte ich seit 8 Monaten auf die Lieferung.