R8 Games nennt Release-Termin für Pacer

Von Jeremiah David am 05. August 2020

Das futuristische Rennspiel ist ab dem 17. September für den PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich.

Ein neuer Trailer zeigt Szenen aus dem Spiel, das sich offensichtlich durch Serien wie WipeOut oder F-Zero inspirieren ließ. Pacer soll Gamern insgesamt 14 verschiedene Strecken mit jeweils acht unterschiedliche Varianten wie Nacht- oder Spiegel-Modus bieten. Fantasievolle Landschaften wie die roten Schluchten von Fiyah, das mit Neonlichtern beleuchtete Mannahatta oder die lebhafte Stadt Sonashahar werden alle in 4K dargestellt, während die bewaffneten Rennboliden mit 400 bis 1000 km/h über die Strecken heizen.

Neben einer klassischen Single-Player-Kampagne bietet das Spiel zusätzliche Spielmodi wie Elimination, Endurance, Flowmentum und Storm. Online können bis zu zehn Spieler in sieben verschiedenen Spielmodi und mit VOIP gegeneinander antreten.

Schreibe einen Kommentar: