Iron Harvest - Gameplay und Cinematic Trailer

Von Nico Zurheide am 31. Juli 2020

Dieselpunk und Strategie.

Iron Harvest vom Indie-Entwickler King Art aus Bremen bietet Echtzeit-Strategie in der alternativen Welt „1920+“ des Polnischen Autors Jakub Rózalski. Zeitlich ist der Titel also kurz nach dem Ende des Ersten Weltkriegs angesiedelt.

Es wurden zwei neue Trailer veröffentlicht, die euch das Spiel näherbringen sollen. Oben seht ihr einen atmosphärischen Cinematic-Trailer, unten könnt ihr euch das strategische Gameplay anschauen.

In einer Umfrage mit über 15.000 Teilnehmer informierte sich King Art darüber, was RTS-Fans an dem Genre mögen und was sie von modernen Strategiespielen erwarten. Während der Entwicklung waren Fans und Studio zudem ständig in Kontakt, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Das sagt King Art über Iron Harvest:

Klassische Echtzeit-Strategie in ihrer besten Form
Führe dutzende unterschiedlicher Einheitentypen in die Schlacht, nutze Deckung mit Bedacht und jage ganze Gebäude in die Luft. Nimm dir die Zeit aus der Vielzahl an möglichen Taktiken einen Plan zu bilden. Und Mechs. Wir haben Mechs. Viele sogar.

Starke Einzelspieler-Kampagnen & mitreißende Story
Erlebe eine epische, übergreifende Story, die sich über mehr als 20 Missionen in drei Kampagnen erstreckt. Führe neun charismatische Helden und ihre Tiergefährten in ihren Abenteuern quer durch Europa. Schließe dich mit einem Freund zusammen und meistere an seiner Seite alle Kampagnen im Co-Op Modus.

Du hast die volle Kontrolle
Befehlige drei vollkommen unterschiedliche Fraktionen mit über 40 Einheitentypen und 9 Helden mit einzigartigen Fähigkeiten. Stelle dir nach Belieben Skirmish- und Mehrspieler-Runden zusammen. Konfiguriere dein User-Interface und wähle deine persönlichen Eingabe- und Kontrolloptionen.

Aufregender Koop & kompetitive Multiplayer-Schlachten
Kompetitiver Multiplayer mit Ranglisten-Spielen & Ligen. Wähle aus einer riesigen Anzahl an Skirmish- und Challenge-Maps, die alleine oder im Co-Op bewältigt werden können.

Baue und befestige deine Basis
Erobere Ressourcenpunkte, baue deine Basis und platziere Befestigungen, um deine Einheiten- Produktion und -Forschung zu beschützen.

Iron Harvest soll am 01. September auf Steam, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen (klicken zum Vorbestellen).

Schreibe einen Kommentar:

1 Kommentare:


prog4m3r
vor 1 Woche | 0
Immer diese Werbung für minderwertige deutsche Videospiele auf NplusX. :/