Crash Bandicoot 4 erscheint im Oktober

Von Jeremiah David am 22. Juni 2020

Vor kurzem wurde erst die Existenz des Platformers bekannt, während des Summer Game Fest Developer Showcase wurde das Spiel dann erwartungsgemäß offiziell vorgestellt.

Ein erster Trailer zeigt nicht nur Gameplay, sondern gibt auch gleich den Release-Termin bekannt: Am 02. Oktober 2020 erscheint Crash Bandicoot 4 für PlayStation 4 und Xbox One.

Im vierten Teil der Serie, der den Beinamen It's About Time trägt und sowohl Nachfolger des dritten Teils als auch eine Art Reboot darstellt, wird neben den Beutelratten Crash und Coco auch Cortex ein spielbarer Charakter sein. Zum Inhalt schreibt Activision:

Manipuliere die Zeit, drehe deine Welt auf den Kopf und breche die Gesetze der Realität mit den vier mächtigen Quantum-Masken. Erlerne mit jeder Maske neue Fähigkeiten und vereine sie, um wieder Ordnung im Multiverse herzustellen.

Weitere Infos zum Spiel findet ihr auf der offiziellen Crash Bandicoot-Webseite.

Schreibe einen Kommentar:

1 Kommentare:


michi1894
vor 5 Monaten | 0
Das könnte ein Fest werden. Ich wäre einer Nintendo Switch-Version nicht abgeneigt und würde diese auch zu späterem Zeitpunkt nehmen.