Kingdom Hearts: Melody of Memory erscheint noch dieses Jahr / Update: Auch im Westen

Von Jeremiah David am 21. Juni 2020

Überraschung: Es ist ein Musikspiel.

Update - 21.06.20: 

Square Enix hat inzwischen bestätigt, dass der Titel im Verlauf des Jahres auch für einen westlichen Release lokalisiert werden soll und dann noch 2020 erscheint. Außerdem wird der Soundtrack des Rollenspiels Kingdom Hearts III im Herbst dieses Jahres veröffentlicht.

Hier gibt es auch einen englischen Trailer zum Spiel:

---

Die originale Meldung - 17.06.20:

Square Enix bringt Kingdom Hearts: Melody of Memory auf die noch aktuelle Konsolengeneration. Switch-Freunde, die sich ein reinrassiges Kingdom Hearts gewünscht haben, bekommen mit dem neusten Ableger der Serie allerdings kein Rollenspiel, sondern ein Musik- beziehungsweise Rhythmusspiel. Der Titel ist zudem bisher nur für Japan angekündigt. Ob es das Spiel auch nach Europa schafft, ist noch unklar.

Square Enix verspricht über 140 Lieder, die jeweils ein Level darstellen. Im Takt der Musik muss der Spieler dann Gegner bekämpfen oder andere Hindernisse überwinden.  

Schreibe einen Kommentar:

3 Kommentare:


Matthew1990
vor 3 Wochen | 2
Ich: Ich liebe die Kingdom Hearts-Reihe. Ich würde mir SO sehr ein Game oder die Collection für die Switch wünschen.
Sqaure Enix: Rhythmus-Spiel gefällig?
Ich: Am I a joke to you?

Falco
vor 3 Wochen | 2
Ich verstehe auch nicht, was das soll...

Die Collection wurde mehrfach neu aufgelegt und zusammengesetzt. Wieso nicht auf einer erfolgreichen Konsole neue Zielgruppen erschließen?

Stattdessen ein Rhythmusspiel. Solch eine linke Aktion fand ich schon bei Persona ziemlich mies.

Tobsen
vor 3 Wochen | 0
Richtig cool! Ich tu es mal auf meine PS4-Wishi.