Project xCloud startet bald in Europa

Von Nico Zurheide am 07. April 2020

Microsoft bringt den Streaming-Dienst nach Westeuropa.

In einem Blogeintrag kündigte Xbox DACH an, eine Preview-Version von Project xCloud in elf europäische Länder zu bringen. Die Teilnahme an dieser Beta ist kostenlos, unter diesem Link können sich Interessierte registrieren. Angemeldete Nutzer werden dann per Zufall für die Teilnahme an der Preview ausgewählt.

Der genaue Starttermin ist momentan noch unbekannt, Microsoft möchte aufgrund der durch das Coronavirus bedingten aktuellen Netzwerkauslastung noch etwas mit dem Start des Services warten.

xCloud ist ein Streaming-Dienst wie Google Stadia. Über xCloud lassen sich Konsolen- und PC-Spiele allerdings nur auf Mobiltelefone und Tablets streamen. Zum Start der Beta stehen bereits über 50 Titel kostenlos zur Verfügung, darunter viele Spiele, die auch im Xbox Game Pass enthalten sind.

Länder, in denen die Preview zu Project xCloud bald verfügbar ist:

  • Belgien
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Irland
  • Italien
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Spanien
  • Schweden

Schreibe einen Kommentar:

4 Kommentare:


McClane
vor 1 Monat | 0
Direkt registriert.

Asinned
vor 1 Monat | 0
Wolltr mich auch gerade registrieren aber die Restriktionen sind ein NoGo für mich. Es werden nur Android Devices unterstützt und Xbox Controller??
Und das ganze vermutlich wieder auf 720p :/

Schade denn die angebotene Spieleauswahl ist super aber der Service scheint nicht dazu da zu sein Spiele auf Konsolenqualität spielen zu können

GF0P
vor 1 Monat | 1
Warum nur Android? Weil Apple keine Beta-Apps in seinem Store zulässt. Von daher hier nicht auf Microsoft schimpfen.
Und nur Xbox Controller für Xbox Spiele finde ich ehrlich gesagt auch nachvollziehbar, wenn auch nicht sehr kinderfreundlich.

michi1894
vor 1 Monat | 0
Mobiltelefone/Tablets? Und ich bin erst einmal raus. Da ist Stadia um längen die bessere Alternative. Wenn Microsoft auf mehr Geräte ausrollt, zieh ich gerne mit. Aber Android? Nein danke.