Deep Silver kündigt Windbound an

Von Jeremiah David am 03. April 2020

Das Survival-Spiel erscheint am 28. August 2020 für alle aktuellen Konsolensysteme und PC. Optisch erinnert der Indie-Titel an das 2017 veröffentlichte Abenteuerspiel Rime. Spielerisch setzt Windbound jedoch nicht nur auf die Erkundung einer fremden Insel, sondern auch auf klassisches Survival-Gameplay.

Aus der Pressemitteilung zum Spiel:

Windbound wurde von den australischen Entwicklern der 5 Lives Studios entwickelt und ist ein wunderschönes rouge-like Third-Person-Adventure-Game. Windbound entfaltet seine ganze Faszination mit Hilfe der Elemente Jagd, Erkundung und Crafting. Spieler schlüpfen in die Rolle von Kara, die auf einer unbekannten Insel gestrandet ist und nicht nur lernen muss, wie man sich anpasst und überlebt, sondern auf ihrer Reise auch die Mysterien hinter den vergessenen Inseln aufdeckt.
 
Windbound führt das Survival-Genre in eine neue Richtung, fokussiert sich auf die nomadische Jagd und Erkundung, zusammen mit einzigartigem Bootsbau und immersiver, taktischer Segel-Erfahrung. Windbound bietet dank der prozedural generierten Inseln, einer dynamischen Tierwelt und modularem Bootsbau eine nahezu endlose Wiederspielbarkeit.
 
5 Lives Studios wurde von fünf Industrie-Veteranen gegründet, die bereits an einer Vielzahl an Videospielen und Genres mitgearbeitet haben. Ihr Debüt-Titel, Satellite Reign, wurde durch die erfolgreichste australische Videogame-Kickstarter-Kampagne finanziert, mit der mehr als $705,000 USD gesammelt wurden. Die Veröffentlichung wurde mit positiven Reviews bedacht und Satellite Reign wurde für zahlreiche Auszeichnungen nominiert.
 
Story:
Die Verbotenen Inseln rufen nach dir. Lüfte ihre Geheimnisse!
Erkunde nach einem Schiffbruch eine unbekannte Insel. Passe dich an und bezwinge Land und gefährliche Meere, um zu überleben.
 
Als Kara bist du eine Kriegerin, die auf hoher See von einem schweren Sturm erfasst und von ihrem Stamm getrennt wurde. Der wilden See hilflos ausgeliefert, wirst du an die Küste der Verbotenen Inseln, einem geheimnisvollen Paradies, gespült.
 
Entdecke ohne Boot, Nahrung oder Werkzeuge die vielfältigen Ressourcen der Insel. Stelle mit deinem Überlebenswillen Werkzeuge und Waffen her. Jage und verteidige dich gegen die wilden und fantastischen Wesen der Natur.
 
Enthülle beim Erkunden weiterer Inseln und vereinzelter Ruinen Geheimnisse der Vergangenheit und erhalte Einblicke in die Zukunft. Löse das Geheimnis hinter all dem und vielleicht findest du mehr, als nur deinen Weg nach Hause.
 
Key Features:
Decke Geheimnisse auf
Begib Dich auf eine persönliche Reise und entdecke die Geschichte der idyllischen Verbotenen Inseln – jede birgt einen Schlüssel zu einem Geheimnis oder einer unerwarteten Entdeckung.
 
Erkunde soweit das Auge reicht
Breche auf Richtung Horizont, durchquere die Inseln – jede mit ganz eigener Tierwelt, Landschaft und ebenso eigenen Herausforderungen.
 
Nutze deine Umgebung
Durchsuche das unerschlossene Terrain der Inseln nach wertvollen Ressourcen, die Du bei der Herstellung einer riesigen Bandbreite an Werkzeugen, Jagdwaffen und für den erweiterten Bootsbau benötigst. Werden die Ressourcen knapp, solltest Du die Segel setzen.

 
Baue Dein perfektes Boot
Dein Boot ist Dein engster Gefährte auf dieser Reise. Stelle mit Bedacht Dein ganz eigenes Segelboot her, um Dich den heimtückschen Wassern zu stellen und von einer Insel zu nächsten zu reisen. Konstruiere Dein Boot so, dass es selbst den stärksten Winden, monströsen Wellen und tödlichen See-Kreaturen widerstehen kann.

Schreibe einen Kommentar:

1 Kommentare:


Vyse
vor 1 Monat | 0
Wind Waker mit dem Artstyle von Breath of the Wild ^^

Nach der Pressemitteilung kann ich mir aber nicht vorstellen, dass das irgendwas wird. Sie benutzen das Buzzword "rogue-like", erklären dann aber unter den Features kein Permadeath-System und ich kann mir nach dem Trailer auch nicht vorstellen, dass es eines haben wird. Von daher glaube ich leider nicht, dass ich zur Zielgruppe dieses Spiels gehöre.