Gerücht: Mehrere 3D-Mario-Titel für Switch in Entwicklung

Von Nico Zurheide am 30. März 2020

2020 wird von Mario geprägt?

Im laufenden Jahr wird Super Mario sein 35-jähriges Jubiläum feiern. Diesen Meilenstein wollte Nintendo ursprünglich mit einem großen Event auf der E3 2020 im Juni feiern, doch die Messe wurde erst kürzlich aufgrund des Coronavirus abgesagt (NplusX berichtete). Das berichten voneinander unabhängige Quellen.

Eurogamer, Gematsu und VGC sprechen in ihren Artikeln ebenfalls über die zahlreichen Mario-Titel, die noch in diesem Jahr auf der Nintendo Switch erscheinen sollen. Darunter etwa Super Mario 3D World Deluxe, eine erweiterte Version des Wii-U-Platformers. Auch Super Mario 64, Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy sollen demnach jeweils in HD neu veröffentlicht werden.

Alle Quellen berichten außerdem über einen neuen Titel der Paper-Mario-Reihe, der ebenfalls noch 2020 erscheinen soll.

Nintendo kommentierte die Gerüchte wie immer nicht. Die Reporte würden allerdings zu der verstärkten Vermarktung des Franchises passen, immerhin hat Nintendo in Zusammenarbeit mit Lego gerade erst einen Super Mario Bausatz angekündigt (NplusX berichtete) und mit Universal arbeitet der japanische Publisher weiterhin am Super Mario Themenpark (NplusX berichtete) und einem animierten Spielfilm über den Klempner.

Schreibe einen Kommentar:

11 Kommentare:


Jerry
vor 2 Monaten | 1
Ich fänd ja eine Mario-Collection ähnlich wie Rare Replay cool, aber bei Nintendo muss man eher damit rechnen, dass jeder Titel einzeln zum Vollpreis veröffentlicht wird. :P

Matthew1990
vor 2 Monaten | 0
Eine Zelda-Collection der 2D-Klassiker hoffe ich mir auch schon seit Jahren.
Aber die letzte Collection in der Richtung im Zelda-Bereich war auf dem GCN mit beiden N64 und NES-Klassikern und einer Demo zu Wind Waker. x.x

michi1894
vor 2 Monaten | 1
Mario 64 in HD würde ich ja richtig feiern. Auch ein Mario Sunshine würde mich sehr freuen. 3D World, Galaxy und Paper Mario brauch ich nicht wirklich, ist aber natürlich auch herzlich willkommen. Der LEGO-Kram hat mein Interesse sowieso geweckt. Ich bin gespannt, was dieses Jahr noch kommt.

Falco
vor 2 Monaten | 0
Paper Mario <3

Aber 64, Sunshine und Galaxy klingt auch gut.

TomParis
vor 2 Monaten | 1
Das wäre ein Traum und würde für die ganze Zeit entschädigen, in denen wir keine Informationen bekommen haben.
Da würde mein Geldbeutel bluten ...

Terry
vor 2 Monaten | 3
Damit hätten die mich leider. Also 3D World bräuchte ich jetzt nicht, aber Mario 64, Sunshine und Galaxy in HD würde ich blind holen :D

Und Paper Mario bitte wieder im Stile der N64- bzw. GameCube-Version und ich bin auch gerne wieder dabei!

Schniko
vor 2 Monaten | 0
Ich kritisiere Nintendo ja gern und regelmäßig.
Aber sollten wirklich Mario 64, Sunshine und vor allem Galaxy (bitte auch Galaxy 2) in HD für die Switch erscheinen, dann werden meine heißesten Träume wahr ;-)

TraxDave
vor 2 Monaten | 1
Mario 64 und Sunshine wären echt der Burner in sagen wir der Engine von Odyssey. Galaxy brauch ich jetzt nicht unbedingt (erst kürzlich gespielt und find‘ ich generell nicht wo gut wie die anderen). 3D World ist auch noch nicht allzu lange her.
Sehr cool wäre außerdem ein Paper Mario im Stil vom 64er oder GC.

NXPro
vor 2 Monaten | 1
Ich würde ebenfalls Mario64 in HD feiern, aber ich glaube nur an leicht besser aussehende Spiele. Es ist wohl Utopie, dass sie viele Mario Titel "richtig" neu auflegen und an der Grafik schrauben. Hätten sie nur ein Titel angekündigt okay. So werden das für 9,99€ oder 19,99€ Spiele in hochgerechnetem HD. Weit weg von aktueller Grafik!

Irgendwie hat Mario auch ständig ein Jubiläum. 30 Jahre, 33 Jahre, 35 Jahre...

Farbi11
vor 1 Monat | 0
April April?

N_Fan1512
vor 1 Monat | 0
Am 30.März?????