Smash-Bros.-Präsentation: Neuer DLC-Kämpfer enthüllt

Von Kamil Witecy am 16. Januar 2020

Byleth aus Fire Emblem: Three Houses kämpft nun mit.

Pünktlich um 15:00 Uhr hat Nintendo einmal mehr eine neue Präsentation zu Super Smash Bros. Ultimate online gestellt. In dem rund 35 Minuten langen Video stellt Masahiro Sakurai den fünften, im Rahmen des Season Pass noch ausstehenden, DLC-Kämpfer vor: Byleth aus Fire Emblem: Three Houses

Der flexible Lehrmeister des Klosters Garreg Mach benutzt nicht nur sein Schwert, sondern auch die drei Heroenrelikte für seine vielen verschiedenen Attacken. Die mit großer Reichweite gesegnete Lanze Areadbhar, die mächtige Axt Aymr und der blitzschnelle Bogen Nimmerfehl erweitern das Aktionsrepertoire des Kämpfers erheblich. 

Unter den alternativen Kostümen finden sich nicht nur die männliche und weibliche Version von Byleth, sondern auch Farbvarianten, die an die Anführer der drei Häuser in Fire Emblem Three Houses erinnern sollen.

Mit der wandelbaren Stage Garreg Mach kommt ein weiteres abwechslungsreiches Schlachtfeld hinzu. Außerdem werden mit dem DLC-Charakter elf Musikstücke aus Three Houses für Smash Ultimate verfügbar sein.

Byleth wird am 29. Januar 2020 erscheinen und ist der letzte Kämpfer, der noch im Season Pass enthalten ist. Einzeln wird das Paket aus Byleth, der neuen Stage und den elf Musikstücken 5,99 Euro kosten.

Doch die Show geht weiter: Mit dem Super Smash Bros. Ultimate Fighters Pass Vol. 2 werden weitere sechs bisher unbekannte Kämpfer der unglaublichen Riege von Smash Ultimate beitreten. Erscheinungsdaten der Charaktere wurden noch nicht preisgegeben. Der zweite Fighters Pass kann ab dem 29. Januar 2020 für 29,99 Euro vorbestellt werden.

Schreibe einen Kommentar:

10 Kommentare:


Fantasma
vor 1 Monat | 4
Und die Smash-Community explodiert, weil es wieder eine Figur aus Fire Emblem ist. Ich lach mich tot.

TraxDave
vor 1 Monat | 2
Geeiiil mehr Fire Emblem! Und gleichzeitig auch noch ein bisschen die Community bzw. sich selbst veralbert im Trailer. Hat mir Spaß gemacht.
Freu mich auf den nächsten Fighter‘s Pass. :)

Asinned
vor 1 Monat | 0
Vielleicht sollten alle mal zusammenlegen und dem Kerl mal ein 2. Videogame für die Switch kaufen. Ist ja wohl ein ganz klarer Hilfeschrei.

Halte ansonsten echt nicht viel davon, dass man so viele charakterlose Avatar-Charaktere in Smash rein macht.

Matthew1990
vor 1 Monat | 0
Ich liebe Fire Emblem und daher freue ich mich sehr über den Zuwachs. Ich werde ihn/sie mir auf jeden Fall anschauen und überlege mir, ob ich Dark Samus ablöse und diesen Char neben Lucina spiele. =)

Denios
vor 1 Monat | 1
Freue mich auch sehr auf Byleth :) Muss mir endlich mal FE3H holen :(

Buttergebäck
vor 1 Monat | 2
Das würde ich dir in der Tat auch empfehlen. :-)

Buttergebäck
vor 1 Monat | 1
Habe Three Houses rauf und runter gespielt und bin deswegen auch zumindest nicht enttäuscht dass Byleth als Kämpfer kommt. Kämpferisch scheint es aber wieder ein überaus gelungener Charakter zu sein, der wieder eine relativ neue Art des Spielens etabliert, so wie Sakurai das ja im Video auch selber gesagt hat. Darüber hinaus sieht die Garreg-Mach-Arena umwerfend aus. Worüber ich mich insgeheim aber am meisten freue ist der Skin der Edelgard nachempfunden ist, ich schätze dass ich Byleth vorwiegend in dieser Form spielen werde! An sie kommt echt nicht viel ran.

Tobsen
vor 1 Monat | 1
Ich würde mir für den neuen Season Pass ein paar Fire-Emblem-Charaktere wünschen.

Denios
vor 1 Monat | 3
Die Präsentation an sich war auch ziemlich cool. Man denkt sich immer "Oha, der labert jetzt 35 Minuten über diesen einen Charakter???" Und dann erklärt er einem erstmal, wie man im Binär-System mit den Fingern bis 1023 zählen kann, hält ne kurze History Lesson über Fire Emblem als Serie ab und zeigt einfach in jeder Sekunde, dass Smash für ihn wirklich eine Herzensangelegenheit ist und nicht einfach nur ein Job. Ich liebe den Kerl einfach.

Matthew1990
vor 1 Monat | 0
War auch witzig. Alle dachten, dass die Geste an Crash angelehnt ist und er angekündigt wird.
Was er eigentlich tat: Binär mit einer Hand zählen. xD