Stadia: Launch-Lineup erweitert

Von Kamil Witecy am 18. November 2019

Der Streamingdienst von Google startet morgen mit zehn weiteren Titeln.

Am morgigen Dienstag, dem 19. November, startet Google offiziell mit seinem Gaming-Streamingdienst Stadia. Nun hat Google spontan das Launch-Line-Up um zehn weitere Spiele ergänzt. Damit wurde die Zahl an Launch-Titeln von 12 auf 22 erhöht.

Neu angekündigte Launch-Titel:

  • Attack on Titan 2: Final Battle (Koei Tecmo)
  • Farming Simulator 19 (Focus Home Interactive)
  • Final Fantasy XV (Square Enix)
  • Football Manager 2020 (Sega)
  • GRID (Codemasters)
  • Metro Exodus (Deep Silver)
  • NBA 2K20 (2K Games)
  • Rage 2 (Bethesda Softworks)
  • Trials Rising (Ubisoft)
  • Wolfenstein: Youngblood (Bethesda Softworks)

    Bisherige Launch-Titel:
        
  • Assassin’s Creed Odyssey (Ubisoft)
  •  Destiny 2: The Collection (Bungie)
  • GYLT (TequilaWorks)
  • Just Dance 2020 (Ubisoft)
  • Kine (Gwen Frey)
  • Mortal Kombat 11 (Warner Bros. Interactive Entertainment)
  • Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games)
  • Rise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration (Square Enix)
  • Samurai Shodown (SNK)
  • Shadow of the Tomb Raider: Definitive Edition (Square Enix)
  • Thumper (Drool)
  • Tomb Raider: Definitive Edition (Square Enix)

Schreibe einen Kommentar:

3 Kommentare:


Asinned
vor 2 Wochen | 0
Netter Bonus. Meine Paket ist leider erst für den 22. gelistet. Heißt ab morgen kann ich erst einmal über den PC streamen.

michi1894
vor 2 Wochen | 0
Das wird bei manchen Spielen echt eine Preisfrage. Ein Rage 2 zum Beispiel könnte interessant werden,allerdings nicht für 50€.

TraxDave
vor 2 Wochen | 0
Ich werde in absehbarer Zeit kein Stadia-Kunde, allerdings finde ich die Erweiterung sehr gut. Jetzt wurde auch etwas Farbe hinzugemixt; das zweite Paket an Games bringt eine Menge Abwechslung.