Nintendo veröffentlicht The Stretchers

Von Kamil Witecy am 08. November 2019

Im Koop-Modus Patienten retten, Rätsel lösen, Hindernisse überwinden und mehr.

Nintendo hat heute recht überraschend das von den Tarsier Studios entwickelte 2-Spieler-Koop-Game The Stretchers veröffentlicht. Der Titel ist ab sofort als Download im Nintendo eShop erhältlich. Im Spiel geht es darum, dass ein 2-Personen-Rettungsteam möglichst synchron bleiben muss, um diverse Inselbewohner zu retten. Einen guten Eindruck vom spaßigen Koop-Titel liefert der ebenfalls veröffentlichte Launchtrailer.

Weitere Informationen enthält die offizielle Pressemitteilung von Nintendo Deutschland.

(PR) The Stretchers: Gemeinsam spielen und lachen bis der Rettungswagen kommt
- Das super witzige, kooperative Puzzle-Spiel der Tarsier Studios steht ab sofort im Nintendo eShop zum Download bereit

Die Nintendo Switch-Ambulanz ist unterwegs – und rettet verregnete Herbsttage. Ab heute lässt sich das ulkige und kooperativ spielbare The Stretchers im Nintendo eShop herunterladen. Im von den Tarsier Studios entwickelten und von Nintendo veröffentlichten Puzzle-Spiel schlüpfen SpielerInnen in die Rolle zweier Rettungssanitäter. Sie stürzen sich allein oder zu zweit – mit je einem Joy-Con gewappnet – in turbulente Einsätze. Auf verrückt-alberne Weise gilt es, sich zahlreicher PatientInnen anzunehmen, der sogenannten Dusler. Wer das humorvolle Spiel schon einmal in Aktion erleben möchte, schaut sich am besten gleich den Veröffentlichungstrailer zu The Stretchers auf dem deutschsprachigen YouTube-Kanal von Nintendo an.

Die SpielerInnen rasen mit ihrer Ambulanz von Einsatzort zu Einsatzort. Bereits auf dem Weg zu ihren PatientInnen müssen sie Mauern durchbrechen, durch die Luft schweben und andere ausgefallene Hindernisse überwinden. Am Ziel angekommen geht es nicht minder chaotisch weiter. Mit kreativer Zusammenarbeit wollen die zu rettenden Dusler zurück zum Krankenwagen bugsiert werden. Dazu können Nintendo Switch-Fans sie entweder auf der Trage stapeln oder sie sie an Armen und Beinen packen. Auch dabei gilt es wieder, Hindernisse zu umgehen und Rätsel zu lösen. SpielerInnen können zum Beispiel Möbel verschieben, um sich gegen Laser abzuschirmen, mit Abrissbirnen Wände einreißen und vieles mehr. Und wenn sie ihre Ambulanz endlich erreicht haben, steht ihnen noch eine rasante Rückfahrt bevor – erst dann sind die Dusler in Sicherheit. Und der nächste Einsatz wartet bereits.

Im Multiplayer-Modus schnappen sich zwei SpielerInnen je einen Joy-Con. Gemeinsam machen sie sich daran, Fallen zu entgehen, Bonus-Schätze zu finden, Rätsel zu lösen – und obendrein den geplagten Duslern zu helfen. EinzelspielerInnen können beide Sanis gleichzeitig steuern.

Neben den irrwitzigen Rettungsaktionen bietet The Stretchers auch zahlreiche Nebenmissionen. Darin werden etwa Bäume gefällt, Rampen gebaut oder Felsen mit Hilfe eines Feuerwerks gesprengt. Wem das zu viel Trubel ist, der kann auch einfach eine Partie Verstecken spielen.

Einsatz gelungen, Patient lacht: Mit The Stretchers präsentieren die Tarsier Studios und Nintendo ein ulkiges Puzzle-Vergnügen für Nintendo Switch. Wenn der Spaß-Alarm losgeht, gibt es jedenfalls kein Halten mehr – ob allein oder zu zweit.

Schreibe einen Kommentar: