Google Stadia ist anscheinend gefragt

Von Michael Prammer am 19. September 2019

Google Stadia scheint auf großes Interesse zu stoßen und das Unternehmen meldet, dass die "Founders Edition" beinahe europaweit ausverkauft sei.

Google Stadia erscheint im November und soll laut Unternehmen in vielen Ländern Europas in der sogenannten "Founders Edition" nicht mehr vorbestellbar sein. Diese enthält neben einer speziellen Farbe des Controllers einen Chromcast Ultra, ein 3-Monatiges Pro-Abo und das komplette Destiny 2-Spiel.

Wer den Streaming-Service dennoch als einer der ersten Gamer nutzen möchte, darf auf eine andere Edition zugreifen, die man in Kürze anbieten möchte. Es handelt sich um die "Premiere Edition", welche den gleichen Inhalt der Founders Edition bietet, allerdings ist hier der Controller in weiß gehalten, wie man diesen aus den ersten Präsentationen gesehen hatte.

Schreibe einen Kommentar:

5 Kommentare:


Denios
vor 3 Wochen | 0
weiß man denn, wie viele Founders Editionen insgesamt zur Verfügung standen? Weil wenn es nur 100 für ganz Europa gab und die "fast ausverkauft" sind, ist das ja kein Erfolg^^

michi1894
vor 3 Wochen | 1
Das wird google nicht verraten. Die feiern sich halt dafür, so wie es jeder Konzern machen würde, auch wenn sie nur 30 Einheiten verkauft hätten ;)
Vyse
vor 3 Wochen | 0
Es könnte ja sogar sein dass es gar kein beschränktes Kontingent gab, sondern die Edition jetzt einfach unabhängig von den bisherigen Verkaufszahlen für ausverkauft erklärt wird.

So wird der Eindruck erzeugt dass Stadia begehrt sei und den Leuten wird zwischen den Zeilen noch etwas Angst gemacht, weil man ja nicht weiß ob die inhaltsgleiche Premiere Edition vielleicht auch irgendwann ausverkauft sein könnte.

Nintendofan
vor 3 Wochen | 0
"Alle, die bis zum 6. Juni 2020 oder solange der Vorrat reicht eine Premiere Edition kaufen...".
Das stand vorher auch bei der Founders Edition, nur mit einem (glaube ich) früheren Enddatum. Daher hatte ich eigentlich auch gedacht, dass man die noch länger bestellen kann, zumal die Controller sicher noch nicht produziert sind.


Tobsen
vor 3 Wochen | 0
Sehr dubios. Stadia ist ein sehr unattraktives Konzept und das wird es immer mehr.