Need for Speed Heat offiziell angekündigt

Von Kamil Witecy am 14. August 2019

EAs Rennboliden heizen im November erneut die Pisten auf.

Electronic Arts hat den Racer Need for Speed Heat offiziell angekündigt. Der Titel wird bereits am 8. November 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und den PC erscheinen. Ein Release für Nintendo Switch ist aktuell nicht geplant.

Der erste Teaser-Trailer liefert Impressionen vom Szenario sowie den umfangreichen Modifikationen an den Rennboliden. Einen richtigen Gameplay-Trailer will Electronic Arts jedoch erst nächste Woche anlässlich der gamescom 2019 veröffentlichen.

Die offizielle Spielbeschreibung: "Need for Speed Heat stellt die neue offene Welt von Palm City vor, in der Streetracer zusammenkommen, um sich zu beweisen. Am Tag treten die Spieler beim Speedhunters Showdown in legalen Racing-Events an, um mit den gewonnenen Preisgeldern ihren Fuhrpark aus Hochleistungssportwagen aufzurüsten und zu individualisieren. Nachts bauen sie sich dann in Underground-Rennen einen Ruf auf, während eine skrupellose Taskforce der Polizei alles daransetzt, Fahrer aus dem Verkehr zu ziehen und ihnen ihre Einnahmen wieder abzunehmen. Endlose Strassen, Gefahren und Rennen zeichnen dieses Streetracing-Erlebnis aus - Spieler tun sich mit ihrer Crew zusammen, bauen ihre Garage voller schneller Wagen auf und machen die Stadt zu ihrer Spielwiese."

Für Vorbesteller gilt zudem: "Fans, die die Standard Edition vorbestellen, erhalten einen Mitsubishi Evolution X im K.S Edition-Design. Vorbesteller der Deluxe Edition erhalten ausserdem nicht nur drei weitere K.S Edition-Wagen (BMW i8 Coupé, Mercedes C63 AMG Coupé, Chevrolet Corvette Grand Sport) und Zugriff auf exklusive Deluxe Edition-Charakter-Outfits, sondern verdienen im Spiel auch mehr Ingame-Geld und Rep."

Schreibe einen Kommentar:

2 Kommentare:


Jerry
vor 2 Monaten | 1
Wird sicher ein solides Rennspiel, aber dieses immer gleiche pseudo-coole The Fast and the Furious-Setting spricht mich inzwischen null an.

TraxDave
vor 1 Monat | 0
Schaut ja zur Abwechslung mal wieder brauchbar aus...und wird dann gleich mal wieder mit komische Vorbesteller-Boni zerstört. ^^‘