Der Nintendo-Switch-Fahrplan 2019

Von Nico Zurheide am 13. Juni 2019

Diese Spiele erscheinen noch in diesem Jahr für die Konsole.

Nach der unbestreitbar vollgepackten Nintendo E3 Direct (zur NplusX-Zusammenfassung) wissen wir nun ziemlich genau, wie das restliche Jahr auf der Hybridkonsole noch abläuft. Im Juni erscheinen mit Bloodstained: Ritual of the Night (25. Juni) und Super Mario Maker 2 (28. Juni) sogar noch zwei lang erwartete Titel - und das kommt danach:

Hinweis: In dieser Story verwenden wir sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr über diese Links bestellt, erhält NplusX eine kleine Provision. Euch als Kunden entstehen dabei keinerlei Nachteile. Unsere redaktionelle Berichterstattung bleibt von diesem Modell unbeeinflusst.

Juli

August

September

Oktober

November


Dezember

-

TBA 2019

Darüber hinaus können wir im nächsten Jahr unter anderem mit Spielen wie Animal Crossing: New Horizons (20. März 2020), No More Heroes III, Bayonetta 3 und Gods & Monsters (25. Februar 2020) rechnen.

Wie sieht eure Einkaufsliste aus?

Schreibe einen Kommentar:

19 Kommentare:


prog4m3r
vor 5 Monaten | 1
- Super Mario Maker 2
- Dragon Quest Builders 2
- Fire Emblem: Three Houses (bereits vorbestellt)
- Collection of Mana (bereits vorbestellt)
- Astral Chain
- Daemon X Machina
- The Legend of Zelda: Link's Awakening
- Ni No Kuni: Der Zorn der weißen Hexe
- Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals
- Pokémon Schwert & Schild (wahrscheinlich in einer 3 für 2 Aktion oder so...)
- Mario & Sonic: Tokyo 2020
- Panzer Dragoon Saga (vllt.)
- The Aliance Alive Remastered
- Darksiders 2 (vorbestellt)
- Darksiders Genesis
- Doraemon Story of Seasons (sieht besser aus als die normalen Teile der Reihe, mal gucken)
- Luigi's Mansion 3
- The Witcher 3: Complete Edition (wenn mal zu einem gutem Kurs zu haben)
- Animal Crossing: New Horizons
- No More Heroes III (vllt.)
- Bayonette 3 (vllt.)
- Rune Factory 4 (wann auch immer das erscheint, es fehlt hier jedenfalls in der Liste!)

Terry
vor 5 Monaten | 1
Alter! Bist du dir sicher?^^
prog4m3r
vor 5 Monaten | 0
Ziemlich, also:
- Super Mario Maker 2
- Dragon Quest Builders 2
- Fire Emblem: Three Houses
- Collection of Mana
und
- The Legend of Zelda: Link's Awakening
werde ich kaufen UND tatsächlich auch zocken ;)

- Ni No Kuni: Der Zorn der weißen Hexe
- Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals
und
- The Witcher 3: Complete Edition
hab ich bereits für andere Konsolen und DQXI tatsächlich schon gespielt, an Witcher wegen dem Umfang noch immer nicht heran getraut, Ni No Kuni werde ich aber jetzt auf der PS3 nicht mehr anrühren, also ja, sehr sicher. Tut jetzt aber nicht mehr zu viel auf meinen Pile of Shame was nicht eh schon da wäre.

- Astral Chain
- Daemon X Machina
- Luigi's Mansion 3
und
- Pokémon Schwert & Schild
sind so in der Kategorie "kauf ich, aber bin mir noch nicht sicher ob ich es je zocken werde...",
bei ersteren halt weil kein Plan ob sich der Bock drauf gegen andere Spiele durchsetzen kann, bei letzterem kein Plan ob der kein Bock drauf mich davon abhält es zu spielen... Luigi's Mansion 3 muss hingegen erst einmal den zock von Dark Moon abwarten, liegt hier ja nur schon seit Jahren. Teil 1 mochte ich allerdings sehr gerne.

- Mario & Sonic: Tokyo 2020
- Animal Crossing: New Horizons
und
- Darksiders 2
sind nur Sammlerbedarf, erstere spielerisch für mich uninteressant, letzteres schon gespielt und in x-Versionen vorhanden.

- Rune Factory 4
vs.
- Doraemon Story of Seasons
ich werde Rune Factory kaufen und spielen, weshalb ich den vergleichsweise hübschen Ableger von Story of Seasons höchstwahrscheinlich liegen lasse

- The Aliance Alive Remastered
eigentlich auch Sammlerbedarf, schlicht weil ich Teil 1 habe... kA, Zockprio extrem niedrig, wenn es zu teuer bleibt hole ich es wohl auch nicht

- Darksiders Genesis
kaufen, zocken, Darksiders! Also ich hoffe darauf, dass es sich auf die Zelda-like Wurzeln zurück besinnt und diese in 2D umsetzt...

- Panzer Dragoon
da bin ich mir noch absolut nicht sicher ob ich das überhaupt will...

- No More Heroes III
würde vorher gerne Teil 1 und 2 spielen...

- Bayonetta 3
habe Bayonetta 1 und 2 nicht sonderlich gemocht, ist auch der einzige größere Wii U Port den ich für Switch nicht noch einmal geholt habe... ich glaube nicht dass ich es kaufe, geschweige denn zocke, bin da einfach deutlich eher bei Devil May Cry (5)


Denios
vor 5 Monaten | 2
ich brauche ziemlich dringend mehrere hundert Euro :D und dazu mehrere hundert Stunden Freizeit :D :D :D

Terry
vor 5 Monaten | 1
Meine voraussichtliche Kaufliste für 2019:

- Super Mario Maker 2

- Astral Chain

- The Legend of Zelda: Link's Awakening

- Pokémon Schwert

- Luigi's Mansion 3

nibez
vor 5 Monaten | 1
Sieht bei mir tatsächlich genauso aus^^
Bei Astral Chain und LM3 kann ich aber auch noch warten. Und Fire Emblem sieht schon verdammt gut aus, das kommt vielleicht noch dazu.

mega
vor 5 Monaten | 0
Also Panzer Dragoon Saga erscheint definitiv nicht! Auch wenns schön wäre ;)

Fantasma
vor 5 Monaten | 0
Meine Liste ist zum glück überschaubar.
Collection of Mana klingt gut.
Three Houses ist schon vorbestellt.
Luigi's Mansion 3 scheint interessant zu sein.

Vielleicht Dragon Quest XI und Panzer Dragoon.

Aber das ist auch schon alles, was mich anspricht.

Slash-Kamei
vor 5 Monaten | 0
- crash Team racing
- Fire Emblem (noch unsicher)
- Ultimate Alliance 3
- Zelda
- Luigis Mansion
- witcher 3
- pokemon

michi1894
vor 5 Monaten | 0
Mario maker 2 ist bestellt
Fire emblem evtl
Collection of mana ist bestellt
Astral chain
Zelda collectors edition
Zelda amiibo ist bestellt
Darksiders Genesis evtl
Dragon quest
Pokémon evtl
Panzer dragoon evtl
The witcher 3
Luigis mansion 3

Gutes Jahr und das nur auf switch. Gamepass bringt mir gears 5 und im November kommt stadia.


TomParis
vor 5 Monaten | 0
Also bei mir werden es auf jeden Fall
Crash Team Racing
Spyro
Zelda
Luigis Mansion
und eventuell der Mario Maker. Aber nicht D1, erst wenn genug Level online sind, mich interessiert eher das spielen als das bauen.
Und dann hab ich nur das Problem das ich selbst für die 5 Spiele kaum Zeit hab.

TraxDave
vor 5 Monaten | 1
Puh...

Juli:
- Dragon Quest Builders 2
- God Eater 3
- Fire Emblem Three Houses (CE daher vermutlich Day 1)

August:
- Yugioh
- Collection of Mana
- Astral Chain

September:
- Daemon X Macchina
- Zelda Link's Awakening (Day 1 Special Edition)
- Ni no Kuni
- Dragon Quest XI S

November:
- Pokémon (Day 1)

TBA:
- Luigi's Mansion 3
- The Witcher 3

2020:
- Animal Crossing (Day 1)
- No More Heroes III
- Bayonetta 3
- Gods & Monsters

Alles, wo ich nicht Day 1 angemerkt habe, wird ausnahmslos in Aktionen oder nach Reduzierung gekauft...ich kaufe generell kaum noch Spiele zum Vollpreis. ^^
Zumindest gilt das insofern ich widerstehen kann, Stoff zum Spielen wird mir bei meinem Pile of Shame ja nicht ausgehen. :D

Matthew1990
vor 5 Monaten | 0
Dragon Quest Builders 2
Wolfenstein: Youngblood (falls Retail)
Fire Emblem: Three Houses
Oninaki
Collection of Mana
Astral Chain
The Legend of Zelda - Link's Awakening
Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals
Pokémon Schwert
DOOM Eternal
Luigi's Mansion 3
The Witcher 3: Complete Edition

Buttergebäck
vor 5 Monaten | 0
- Bloodstained
- Fire Emblem
- Links Awakening
- Pokemon
- Luigis Mansion 3

Vielleicht auch noch The Witcher, aber da schwanke ich noch. Ist mir irgendwie zu sehr auf Ernsthaftigkeit und gewollte Coolness getrimmt.
-

GF0P
vor 4 Monaten | 1
The Witcher ist nicht auf Cool und Ernsthaft getrimmt. Es laufen einem in der Story aber vor allem in den Nebenquests reichlich skurile Charaktere über den weg, die auch mal den einen oder anderen Spruch drücken. Auch die häufig auftretenden Anspielungen auf klassische Märchen sind nicht wirklich ernst.

Wenn Du unentschlossen bist, ob Dir das Spiel gefällt, dann rate ich dazu mal in die Bücher von Andrzej Sapkowski reinzulesen. Wenn Dir die nicht gefallen, dann ist der Stil des Spiels auch nichts für Dich.
Buttergebäck
vor 4 Monaten | 0
OK, cool.


GF0P
vor 4 Monaten | 0
- Mario Maker 2



Vielleicht (!) mit grooooooßem Fragezeichen eventuell noch X Machina, diese Betatestdemo hat mir recht gut gefallen. Allerdings glaube ich, dass dies ein Spiel sein könnte auf das ich recht schnell keinen Bock mehr habe.

MrMatschi
vor 4 Monaten | 2
Die Switch haut mich dieses Jahr nicht um:

- My Friend Pedro
- Super Mario Maker 2
- The Legend Of Zelda: Link's Awakening

UND SENRAN KAGURA PEACH BALL!!! Das fehlt übrigens unverschämterweise in eurer Liste! ;)

Etzloets
vor 4 Monaten | 0
-Mario Maker 2
-Marvel Ultimate Alliance 3 evtl
-Fire Emblem
-Astral Chain
-Links Awakening
-Dragon Quest XI
-Pokemon
-Luigis Mansion 3

Und Ni No Kuni später mal