Sakuna: Of Rice and Ruin erscheint für Switch

Von Andreas Held am 07. Juni 2019

Der Genremix aus Action-RPG und Reisanbausimulation erscheint auch für Nintendos Hybridkonsole.

Marvelous und XSeed haben bekanntgegeben, dass der Nischentitel Sakuna: Of Rice and Ruin nicht nur für die PlayStation 4 und den PC, sondern auch für Nintendo Switch erscheinen wird.

In Gestalt der Göttin Sakuna müssen die Spieler des japanischen Indie-Titels nicht nur die Insel Hinoe von Monstern säubern, sondern auch traditionelle Anbautechniken erlernen, um Reis für die menschlichen Bewohner der Insel anzubauen. Sakuna: Of Rice and Ruin möchte die realistischste Reisanbausimulation aller Zeiten werden - was dem Spiel allein schon angesichts des Mangels an Konkurrenz sicherlich gelingen sollte.

Der von Edelweiss (AsteBreed) entwickelte Titel ist bereits für den Westen angekündigt und wird auf der E3 2019 zu sehen sein. In Japan soll der Titel im Winter erscheinen.

Schreibe einen Kommentar:

3 Kommentare:


Vyse
vor 5 Monaten | 2
"Japanisches Action-RPG": Meh. Wird sicher wieder viel zu leicht werden. Nix für mich.

"Reisanbausimulation": Shut up and take my money.

Jerry
vor 5 Monaten | 1
Rice of the Ruin Raider?

Denios
vor 5 Monaten | 0
sehr cool, darauf hab ich tatsächlich ein wenig gehofft^^ fand das seit dem ersten Trailer interessant