Indies do what Nintendon't: Bug Fables erscheint für Switch und PlayStation 4

Nutzer-Story von prog4m3r am 31. Mai 2019

Nach unzähligen Metroidvania, diversen Ausflügen ins Futuristic Racing und einer eigentlich recht dreisten Kopie von Advance Wars: Paper Mario ist zurück!

Nintendo macht es uns Fans nicht leicht. Geliebte Spielreihen lassen Jahre auf sich warten oder werden überhaupt nicht fortgesetzt. Im Falle Paper Marios liegt die Problematik hingegen darin, dass die JRPG-Reihe mit liebenswerten und einzigartigen Charakteren, in ein generisches Action-Adventure mit Toads und noch mehr Toads umgestaltet wurde.

Über eine Indigogo Kampagne sammelte Moonsprout Games S.A. fast 25.000 US-Dollar um Fans eben das zu geben womit Nintendo uns zuletzt vor 15 Jahren verzauberte - auch wenn Super Paper Mario sicher kein schlechtes Spiel war, und weil das mit den Insekten in Team Cherrys exzellentem Hollow Knight so gut funktionierte, gibt es anstatt von Paper Mario halt Bug Fables.

Eigentlicher Grund für diese richtig schlecht geschriebene News? In Zusammenarbeit mit Publisher Dangen Entertainment kommt der ganze Bums noch 2019, neben der obligatorischen PC-Fassung (via Steam), auch auf Nintendo Switch und PlayStation 4.

PR-bla bla via Dangen Entertainment via 
Gematsu, welches ich zu faul war zu übersetzen oder abzuschreiben weil kopieren die Formatierung abfuckt:

YibrIUnbenannt.PNG

Schreibe einen Kommentar: