Ratalaika Games bringt Back in 1995 auf aktuelle Konsolen

Von Jeremiah David am 21. Mai 2019

Ihr vermisst die pixeligen Abenteuerspiele der 32-Bit-Ära? Dann haben wir gute Neuigkeiten für euch!

Ratalaika Games portiert das Horror-Adventure Back in 1995 auf aktuelle Konsolen und sogar die PS Vita. Bereits morgen, am 22. Mai, kommen PlayStation 4-, PS Vita- und Xbox One-Besitzer zum Zug. Am 24. Mai 2019 dürfen dann auch Switch-Spieler das mysteriöse Verschwinden der Tochter des Hauptprotagonisten erforschen. Die PC-Version des Spiel wurde bereits 2016 auf Steam veröffentlicht. 

Bei Back in 1995 ist der Titel Programm. Das Spiel setzt absichtlich auf kantige, pixelige Charaktermodelle, niedrig aufgelöste Texturen, feste Kamerawinkel und eine altbackene Steuerung, um Spieler inhaltlich wie optisch ins Jahr 1995 zurückzuversetzen.

Schreibe einen Kommentar: