Neue Sniper-Elite-Videospiele angekündigt

Von Kamil Witecy am 15. März 2019

Auch Nintendo Switch bekommt Ableger der Serie spendiert.

Entwickler Rebellion hat einige neue Ankündigungen zu seiner beliebten Sniper-Elite-Reihe gemacht. Zum einen soll im Laufe des Jahres Sniper Elite V2 Remastered für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen. Das Remaster verfügt über eine verbesserte Grafik und unterstützt auf einigen Geräten 4K sowie HDR. Zudem sollen alle DLCs bereits im Spiel enthalten sein. Hinzu kommen einige neue spielbare Charaktere und ein gänzlich neuer Fotomodus. Zudem wird der Multiplayer-Modus bis zu 16 Spieler unterstützen; auf Nintendo Switch jedoch maximal 8 Spieler.

Apropos Nintendo Switch:  Ebenfalls im Laufe des Jahres soll auch Sniper Elite 3: Ultimate Edition für Nintendos Hybridkonsole veröffentlicht wird. Es werden alle bisherigen Inhalte direkt verfügbar sein, inklusive des Multiplayers, der lokal gespielt werden kann. Die Nintendo-Switch-Version unterstützt darüber hinaus auch Bewegungssteuerung.

Zusätzlich arbeiten die Entwickler in Zusammenarbeit mit Just Add Water an einem eigenständigen Sniper-Elite-VR-Spiel. Eine Enthüllung des Titels soll aber erst später stattfinden. Ähnliches gilt auch für den nächsten Hauptableger der Serie, an dem Rebellion ebenfalls bereits fleißig werkelt. Der Titel befindet sich aktuell noch in einem frühen Stadium der Entwicklung, weswegen das Studio jedoch erst im nächsten Jahr darüber sprechen will.

Schreibe einen Kommentar: