Turok 1 & 2 erscheinen für Nintendo Switch

Von Kamil Witecy am 06. März 2019

Der Dinosaur Hunter feiert sein Comeback auf Nintendo Switch.

Der Shooter Turok: Dinosaur Hunter war auf dem Nintendo 64 ein für seine Zeit vor allem grafisch revolutionärer Titel. Dabei dreht sich in Turok alles um den zeitreisenden Kämpfer Tal’Set, der seine Welt vor feindlichen Aliens und Dinosaurien retten muss.

Wie nun aus einem Eintrag auf Nintendos offizieller Webseite hervorgeht, soll der Klassiker am 18. März für Nintendo Switch erscheinen. Dabei handelt es sich um die grafisch verbesserte Neuauflage des Spiels, die auch seit einiger Zeit bereits für andere Plattformen erhältlich ist. Für Die Portierung verantwortlich sind die Night Dive Studios.

Eben jene haben zudem über ihren Discord-Channel bekannt gegeben, dass auch Turok 2: Seeds of Evil seinen Weg auf Nintendo Switch finden wird. Hier steht ein konkreter Releasetermin jedoch noch nicht fest.

Schreibe einen Kommentar:

4 Kommentare:


TomParis
vor 4 Monaten | 0
Mag ja auf dem N64 gut ausgesehen haben aber wenn das Video das fertige Spiel 2019 ist sieht das eher übel aus.

Tobsen
vor 4 Monaten | 0
Da es sich um Ego-Shooter handelt, haben die Spiele leider bei mir keine Chance. Ich will Holy Magic Century für Switch! :weary:

kraid
vor 4 Monaten | 0
Leider hat man bei den beiden Titeln nicht die Chance genutzt und ordentliche HD Texturen eingebaut.
Wie gut das selbst bei derart alten Spielen noch aussehen kann, hat die Community am PC mit HD Texture mods gezeigt.

Da man immerhin stolze 20 € dafür verlangt, hätte ich schon etwas mehr erwartet als ne simple Portierung der ursprünglichen PC Version mit ein paar kleinen Anpassungen der Effekte hier und da.

GF0P
vor 4 Monaten | 0
Grafisch verbessert ist gut! Die haben offensichtlich nur den massiven "Nebel" der N64-Fassung entfernt!