Monster Hunter World x The Witcher 3

Von Jeremiah David am 08. Februar 2019

Monster Hunter World wird mit einem interessanten Update versehen.

Fans von The Witcher 3 und Monster Hunter World kommen voll auf ihre Kosten: Ab sofort findet ein kostenloses Crossover-Event für Monster Hunter World statt. Fast vier Jahre nach dem Launch von The Witcher 3 dürfen sich Spieler noch einmal als Geralt von Riva auf Monsterjagd begeben, um einen Waldschrat – einen sogenannten Leshen – zur Strecke zu bringen, jetzt aber im Universum von Monster Hunter World.

Die neue Kampagne mit dem Namen „Ärger im Uralten Wald“ steht allen Spielern ab Rang 16 zur Verfügung. Besonders cool: Sowohl im Englischen als auch im Deutschen sind Geralts Original-Synchronsprecher mit an Bord.

Ab dem 15. Februar sollen Spieler ab Level 50 außerdem in einem weiteren Event gegen eine noch gefährlichere Form des Leshen antreten dürfen. Diese Multiplayer-Kampagne „Geist des Waldes“ ist jedoch nur bis zum 01. März spielbar.

Schreibe einen Kommentar: