N64 Classic Mini nicht in Planung

Von Andreas Held am 16. November 2018

Reginald Fils-Aime erteilt der Mini-Hardware in einem Interview eine Absage.

Nach der Veröffentlichung und dem immensen wirtschaftlichen Erfolg der NES- und SNES-Mini-Konsolen erwarteten viele Fans, dass auch Nintendos erste 64-Bit-Konsole ein derartiges Release erhält. Zuletzt machten gar angeblich geleakte Spiele-Listen die Runde. Auch von einer geplanten Direct-Ausgabe zur Enthüllung der Hardware wollten viele vermeintliche Insider-Quellen etwas wissen.

Der Präsident von Nintendo of America, Reginald Fils-Aime, erteilte diesen Wünschen nun jedoch eine Absage. In einem Interview bezeichnet "Reggie" die beiden Classic-Konsolen als eine "zeitlich begrenzte Gelegenheit" für Nintendo, mit der die Lücke zwischen der Wii U und Nintendo Switch geschlossen wurde. Nun, da das Heimkonsolen-Geschäft durch Switch bereits sehr gut läuft, hat Nintendo also offenbar kein Interesse an einer weiteren Classic-Konsole.

Spieler, die Retro-Titel mögen, sollten sich stattdessen über Nintendos Abo-Service freuen, empfiehlt der Präsident. Über den mit Nintendo Switch nutzbaren Service sind bisher jedoch nur NES-Spiele verfügbar, die in einem sehr langsamen Tempo veröffentlicht werden.

Schreibe einen Kommentar:

6 Kommentare:


Schniko
vor 3 Wochen | 7
Mir fehlen ob der Trottelhaftigkeit dieser und ähnlicher Entscheidungen samt der entsprechenden Aussagen so langsam die Worte...

Denios
vor 3 Wochen | 4
Echt geil. Ihr wollt N64-Games? Dann spielt doch unsere NES-Games.
Dat Logic.

Ramy
vor 3 Wochen | 4
Warum fühle ich mich als potenzieller Kunde immer ein bisschen für blöd verkauft, sobald Reggie den Mund aufmacht?

TraxDave
vor 3 Wochen | 0
Dann bleibt Nintendo-Fans also nichts anderes übrig als zu hoffen, dass es für Nintendo wieder schlecht läuft und Lücken geschlossen werden müssen? Yes.

Wo ist nur die VC hin...

Slash-Kamei
vor 3 Wochen | 0
Hoffentlich wird das mit einem Shitstorm bestraft!!! Die sollen meine lieblingskonsole nochmal neu auflegen!!!

bench0211
vor 2 Wochen | 0
100%ig kriegen die den N64 nicht auf aktueller Hardware emuliert