Releasezeitraum für Metroid Prime 4 steht fest

Von Kamil Witecy am 15. November 2018

Leider nur intern - Fans müssen sich noch bis zu einer offiziellen Ankündigung gedulden.

In der letzten Zeit ist es sehr still um Metroid Prime 4 geworden, obwohl der Titel sicherlich einer der am sehnlichsten erwartete Titel für Nintendo Switch ist. So warten Fans immer noch darauf, dass Nintendo den Titel endlich mit erstem Gameplay-Material enthüllt oder einen Release-Zeitraum nennt. Reggie Fils-Aime, Präsident von Nintendo of America, hat nun jedoch verraten, dass man intern schon ungefähr weiß, wann das Spiel auf den Markt kommen wird.

"Intern haben wir bereits eine gute Vorstellung davon, wann Metroid Prime 4 veröffentlicht wird. Wir haben es noch nicht angekündigt, aber ja, das Spiel liegt gut in der Entwicklung," so Reggie Fils-Aime, der darüber hnaus aber keine konkreten Informationen zum Release-Zeitraum verriet.

Wann erwartet ihr den Release von Metroid Prime 4? Schreib es uns in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar:

13 Kommentare:


michi1894
vor 3 Wochen | 2
Weihnachten 2019. Alles andere macht keinen Sinn.

Hakuo
vor 3 Wochen | 0
Der aktuell einzige grund für mich, mir ne switch anzuschaffen.
Wenn das Spiel kommt (und es an die Trilogie heranreicht) bin ich auch endlich switch Besitzer :D

Metronom
vor 3 Wochen | 0
Hui. Es ist natürlich jedem sein eigen Ding, aber für mich unverständlich für ein Spiel circa 350 Euro zu investieren. ;-)
CaptainSatan
vor 3 Wochen | 1
Nur wegen DOOM hab ich mir ne CBOX ONE geholt

Hakuo
vor 2 Wochen | 0
Nee, so schlimm ist es ja nicht, es gibt shhon ein paar Titel die Ich auf switch spielen will/würde, nur war bisher noch kein System seller für mich dabei. Natürlich will ich Odyssee, Brot und Co spielen, jedoch wollte ich für die bisher kein Geld für ne neue Konsole rausschmeißen, einzgg metroid kann ich zu sowas verleiten :D


TraxDave
vor 3 Wochen | 0
November/Dezember 2019.
Wenn verschoben, dann Frühjahr.

Slash-Kamei
vor 3 Wochen | 2
Weihnachten 2020! Und dann natürlich zusätzlich als starttitel für den switch Nachfolger in deutlich besser Auflösung (siehe Breath of the wild) :D

TraxDave
vor 3 Wochen | 0
Zynisch, gefällt mir aber trotzdem der Gedanke. :P
2019 ist ja mit den neuen Pokémon Editionen eh quasi überfüllt. ;)
2null3
vor 3 Wochen | 0
Ich hatte einen ähnlichen Gedanken. Allerdings kommt der Switch Nachfolger (wenn der 5 Jahres Rhythmus für Heimkonsolen beibehalten wird) erst 2022 auf den Markt. :)

TraxDave
vor 3 Wochen | 1
Könnte allerdings eine New/Plus/2.0/Wasauchimmer Variante geben und Metroid Prime 4 bleibt der einzige Exklusivtitel der neuen Version (siehe Xenoblade und New 3DS...bis zu FE Warriors zumindest) ^^


Buttergebäck
vor 3 Wochen | 1
Kann mir schwer vorstellen dass es noch 2019 kommt. Ich würde auf Herbst 2020 tippen.

nintenman
vor 3 Wochen | 0
Ich hoffe auf Weihnachten 2019.

YxinX
vor 3 Wochen | 1
Ankündigung für Ende 2019 mit kurzfristiger Verschiebung vor Release, auf Mitte-Ende 2020, weil Tradition bei Exklusiv Titeln. ;D