Erster Kinotrailer zu Pokémon Meisterdetektiv Pikachu

Von Kamil Witecy am 13. November 2018

Realverfilmung zur Pokémon-Serie im Anflug.

Pokémon Meisterdetektiv Pikachu soll im Mai 2019 in die Kinos kommen. Nun hat Warner Bros. den ersten Trailer zur Live-Action-Verfilmung veröffentlicht, den wir euch nicht vorenthalten möchten. 

Zum Film schreibt Warner Bros.:"Im allerersten Live-Action Pokémon Abenteuer, „Pokémon Detective Pikachu“, ist Ryan Reynolds als Pikachu zu sehen, das ikonische Gesicht des weltweiten Pokémon Phänomens – eine der populärsten, Generationen überspannenden Entertainment-Marken der Welt und das erfolgreichste Medien-Franchise aller Zeiten. Jetzt können die Fans Pikachu auf der Kinoleinwand erleben wie nie zuvor: als Privatdetektiv Pikachu, ein Pokémon wie kein anderes. Der Film inszeniert ausserdem noch viele weitere beliebte Pokémon, jedes mit ganz eigenen Fähigkeiten und eigener Persönlichkeit. 

Die Story nimmt ihren Anfang, als der Top-Privatdetektiv Harry Goodman auf mysteriöse Art verschwindet, woraufhin sein 21 Jahre alter Sohn Tim sich aufmacht um herauszufinden, was geschah. Unterstützt wird er von Harrys früherem Pokémon-Partner Pikachu: einem wahnsinnig komischen, frotzelnden, liebenswerten Super-Spürhund, der sich selber nicht versteht. Als sie erkennen, dass sie auf eine einzigartige Art und Weise miteinander kommunizieren können, schliessen sich Tim und Pikachu zusammen und begeben sich auf ein packendes Abenteuer, um die geheimnisvollen Machenschaften zu entwirren.

Auf der Jagd nach Hinweisen in den neonbeleuchteten Strassen von Ryme City – einer wuchernden, modernen Metropole, in der Menschen und Pokémon Seite an Seite in einer hyperrealistischen Live-Action-Welt leben – treffen sie auf diverse Pokémon und decken eine schockierende Verschwörung auf, die die friedliche Koexistenz beenden könnte und das gesamte Pokémon-Universum in Gefahr bringt.

In „Pokémon Detective Pikachu“ sind in weiteren Rollen zu sehen: Justice Smith („Jurassic World: Das gefallene Königreich“) als Tim; Kathryn Newton („Lady Bird“, TV-Serie 2 „Big Little Lies“) als Lucy, eine Nachwuchs-Reporterin auf den Spuren ihrer ersten grossen Story; und der Oscar-nominierte Ken Watanabe („Godzilla“, „Last Samurai“) als Lt. Yoshida. Inszeniert von Rob Letterman („Gänsehaut“, „Monsters vs. Aliens“) gehören zum kreativen Team von „Pokémon Detective Pikachu“ der zweimal für einen Oscar nominierte Director of Photography John Mathieson („Das Phantom der Oper“, „Gladiator“), Production Designer Nigel Phelps („Fluch der Karibik: Salazars Rache“) und der mit einem Oscar ausgezeichnete Cutter Mark Sanger („Gravity“). Die visuellen Effekte sind von Moving Picture Company („Wonder Woman“) und Framestore („Guardians of the Galaxy Vol. 2“).

Schreibe einen Kommentar:

8 Kommentare:


Falcon
vor 4 Wochen | 0
Ich finds.....erstaunlich gut. Also jetzt nicht supergeil und ich lauf direkt ins Kino....aber irgendwie hat das was.

Matthew1990
vor 4 Wochen | 0
Interessant mal Pokémon animierter zu sehen. Ich finde Pummelluff gruselig.

2null3
vor 4 Wochen | 0
Ich gönne allen Beteiligten, dass der Film gut wird und sich auch gut verkauft (dafür werden wohl schon alle möglichen Pokemon Fans sorgen). Anderer Seits wäre es amüsant zu gucken, ob Ryan Reynolds dann im nächsten "Deadpool" Teil seinen Pikachu Gig durch den Kakao zieht, wenn es wider Erwarten doch nichts werden sollte. ;-)

TraxDave
vor 4 Wochen | 0
Also für mich sieht das überraschend gut aus. ^^
Was ich nicht ganz verstehe, wieso das Pikachu beim pika-pika auf deutsch anscheinend die Synchronstimme hat und auf englisch die Originalstimme.

Ribesal
vor 4 Wochen | 1
Vielleicht nur testweise oder so? Abwarten wie es letzlich im Film ist. Die Trailer sind hier und da ja dann doch etwas anders. Zumal es auch deutsche Trailer gibt, in dem wieder das richtige pika-pika zu hören ist.
TraxDave
vor 3 Wochen | 0
Anscheinend wurde nun ein neuer Trailer veröffentlicht, welcher genau jenen Punkt aufgreift und das original Pika Pika auch auf deutsch verlauten lässt. ;)


Tobsen
vor 4 Wochen | 2
Mal ernsthaft gefragt: erwartet hier irgendwer tatsächlich einen guten Film?^^
Das wird mMn im Bestfall ein netter Kinderfilm vgl. Peddington oder so, aber das war's dann auch.

McClane
vor 4 Wochen | 0
Doch, doch, erwarten wir. Und vor allem sollte der Trailer so auseinandergenommen werden, wie jedes noch so uninteressante Fitzelchen Information zu Smash Bros.