Gewinnspiel: The World Ends With You -Final Remix-

Von Kamil Witecy am 30. Oktober 2018

Beantwortet unsere Gewinnspielfrage und gewinnt ein Exemplar des Switch-Remakes.

Mitte Oktober ist mit The World Ends With You Final Remix das Remake eines der wohl besten Nintendo-DS-Spiele für Nintendo Switch auf den Markt gekommen. Im Action-RPG schlüpft ihr in die Rolle von Hauptprotagonist Neku, der sich in einem erbarmungslosen Wettlauf gegen die Zeit befindet. Das Switch-Remake erlebt ihr dabei natürlich mit einer überarbeiteten Optik sowie einigen weiteren, neuen Funktionen auf Nintendos Hybridkonsole.

So bringt der Final Remix unter anderem einen neu aufgelegten Soundtrack in besserer Klangqualität, eine neue Bewegungssteuerung mit den JoyCons und einen Koop-Modus mit. Außerdem gibt es ein umfangreiches und komplett neues Szenario, das neue Einblicke in die Story gewährt. 

Dieses könnt ihr allerdings erst nach Abschluss des Spiels erleben, sofern ihr die Bedingungen eines bestimmten Reapers, der nicht im Originalspiel erscheint, erfüllt habt. Die Missionen dieses Kapitels werden vor allem Veteranen begeistern, denn die gesamten Kampfeinstellungen ändern sich und sorgen für spannende Kämpfe.

Und jetzt kommt ihr ins Spiel. Um zu gewinnen, müsst ihr uns einfach folgende Frage beantworten: 

In The World Ends With You Final Remix stehen Neku lediglich sieben Tage zur Verfügung, um das Schicksal der Welt zu verändern. Was würdet ihr machen, wenn ihr nur noch 7 Tage Zeit zu Leben hättet, bevor die Welt untergeht? 

Schreibt uns eure Antworten einfach bis Montag (5. November, 20 Uhr) in die Kommentare unter diese Story. Alternativ könnt ihr auch eine E-Mail an gewinnspiel@nplusx.de mit dem Betreff „The World Ends With You“ schreiben.

Aus allen teilnehmenden Lesern, die entweder an dieser Stelle oder via E-Mail einen Kommentar hinterlassen, losen wir aus. Zu gewinnen gibt es ein Exemplar des Spiels für Nintendo Switch.

Der Gewinn wird euch im Fall der Fälle auf dem Postweg zugesendet. Zuvor werden wir den Gewinner via privater NplusX-Nachricht bzw. E-Mail informieren und um eure Lieferanschrift bitten. 

Eure Daten werden dabei natürlich wie immer vertraulich von uns und unseren Partnern behandelt und nach dem Gewinnspiel spätestens innerhalb von vier Wochen gelöscht. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch damit einverstanden, dass im Falle des Gewinns euer Nickname bzw. euer Name (bitte in einer etwaigen Gewinnspiel-E-Mail mit angeben) auf unserer Website genannt wird. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, auch eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Eine Mehrfachteilnahme am Gewinnspiel ist ausdrücklich nicht erwünscht und kann nach unserem Ermessen auch zum Ausschluss an diesem Gewinnspiel führen.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar:

18 Kommentare:


nintenman
vor 2 Wochen | 0
Wenn ich nur noch sieben Tage zu leben hätte würde ich erstmal heulen,dann würde ich den Weltuntergang feiern und die eine oder andere verbotene Substanz ausprobieren.

LaPulga
vor 2 Wochen | 0
Wenn ich noch 7 Tage zu leben hätte, würde ich meine Familie einpacken und die letzten Tage in der Sonne an einem schönen Strand verbringen.

Etzloets
vor 2 Wochen | 0
Neben Familie, Freunde, bla bla würde ich noch ein letztes mal The Legend of Zelda Ocarina of Time spielen

prog4m3r
vor 2 Wochen | 0
Absolut keine Videospiele, aber so viele Frauen und verbotene Substanzen wie man für Geld noch bekommen kann! :D

Tobsen
vor 2 Wochen | 2
Ich würde in an die Küste fahren und Plastikmüll einsammeln. Dann kann die Erde wenigstens symbolisch gereinigt untergehen. Fände ich eine schöne Schlussnote.

Asinned
vor 2 Wochen | 1
Ich würde eine kleine Japanreise machen. Man spart sich ja den Rückflug.

Lagge
vor 2 Wochen | 1
Ich würde die letzten sieben Tage hauptsächlich damit verbringen mir triumphierend die Hände zu reiben und dabei laut und diabolisch zu lachen! Ich habe immer gewusst, das mein Plan diesen gottverdammten Planeten zu vernichten aufgehen würde!! JAAAAA, ICH HAB'S ENDLICH GESCHAFFT!! HUAHAHAHAHAAAA!!!

TomParis
vor 2 Wochen | 0
Ich würde mir die letzte Woche Zeit nehmen um sie mit meinen Kindern und meiner Frau zu verbringen. Und niemanden etwas sagen, dass es die letzte Woche ist...

Baer
vor 2 Wochen | 0
*psst* Dabei heißt der Hauptcharakter doch NekU und nicht NekO *psst*

Wenn ich wirklich keine Chance hätte, den Weltuntergang selber zu beeinflussen bzw. zu verhindern, würde ich noch so viel wie möglich versuchen mit den Liebsten zu machen.
Wahrscheinlich würden das alle Menschen auf dem Planeten machen, also gilt es eigentlich neben der ganzen Panik einen ruhigen Ort zu finden. Die gängigen Urlaubsorte fallen ja leider raus.

Thierry123
vor 2 Wochen | 0
Eine Weltreise

Lockenvogel
vor 2 Wochen | 0
Meine Ärzte haben mir Ende 2004 nach einem sehr schweren Autounfall (ich als Fußgänger und das Auto als... äh AUTO) nicht einmal mehr 24 Stunden zu Leben diagnostiziert, 'dummerweise' lag ich im Koma und hab' davon nichts mitbekommen. Von daher weiß ich zumidest aus erster Hand, das so eine Planung total für den Arsch ist... keine Tränen/kein Spaß!

JoWe
vor 2 Wochen | 0
Ich würde definitiv versuchen ins All zu gelangen - von da aus hat man den besten Blick auf den Weltuntergang - sowas erlebt man ja halt nur ein( letztes )mal im Leben.
Wenn das nicht klappt, würde ich versuchen, mein Kurzzeitgedächtnis zu löschen, so dass ich davon nichts weiß. Ich lass mich lieber überraschen.

Dolan
vor 2 Wochen | 0
WASSISLOOOS? Die Weld geeed unner!? Da wüad isch misch abba rischtisch vollaufn lassn. Hab sischahaidshalba schommal damit angfangen... *hicks*!

TraxDave
vor 2 Wochen | 0
Ganz ehrlich:
Ich würde meine Freundin packen, einen Kredit aufnehmen um endlich mit ihr nach Japan zu fliegen, ihr einen Heiratsantrag machen (schauen, ob sich die Hochzeit ausgeht) und den Rest mit meinen Freunden und Familie verbringen.
Außer es gäbe eine Möglichkeit dagegen vorzugehen, dann stell ich meinen Squad zusammen und los geht's.

Evoli
vor 2 Wochen | 0
Ich würde die Zeit ganz unspektakulär mit meiner Familie verbringen und mich von allen Menschen, Tieren und Orten verabschieden, die mir etwas bedeuten.
Wobei es auch darauf ankommen würde, WIE genau die Welt untergeht. Falls z.B. eine Zombie-Apokalypse droht, würde ich versuchen, Waffen zu sammeln/zu bauen und das Haus besonders sicher zu bauen...

Otis
vor 2 Wochen | 0
Ich würde nix anders machen, es ist ja nicht mehr sinnvoll. Also würde ich in meiner Bude sitzen und zocken - oder ist der Strom da schon weg. Wenn ja, würde ich mir die Giftspritze geben. Ausserdem würde ich in Panik verfallen, welcher normale Mensch hat da noch Sinnvolles im Kopf

milchmuffin
vor 1 Woche | 0
Ich würde in all meinen Lieblingsrestaurants essen gehen.

Yasuo
vor 1 Woche | 0
Wenn ich nur noch 7 Tage zu Leben hätte, würde ich 3 Tage nochmal meine Lieblingsspiele durchsuchten, 2 Tage einfach draußen in der Natur ohne Handy etc. genießen und die letzten beiden Tage würde ich mit meiner Familie verbringen. :)