Vampyr wird auf Nintendo Switch erscheinen

Von Nico Zurheide am 25. Oktober 2018

Falls der Blutdurst unterwegs gestillt werden muss.

Focus Home Interactive gab im Zuge eines Halbjahresreports bekannt, dass das düstere RPG Vampyr von Dontnod Entertainment (Life is Strange) auch auf Nintendo Switch erscheinen soll. Als Releasefenster ist derzeit das dritte Quartal des Geschäftsjahres vorgesehen, Informationen zum Preis oder zusätzlichen Inhalten gab es keine. Bislang ist der Titel auf PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht worden.

Vampyr spielt zur Zeit der Spanischen-Grippe-Pandemie, genauer im Jahr 1918. Der Protagonist Jonathan Reid diente als Arzt im Ersten Weltkrieg, kehrte zu dieser Zeit in das industrielle London zurück und wurde dort von einem Vampir gebissen. Das Action-Rollenspiel dreht sich um den inneren Zwiespalt der Hauptfigur, die als Arzt und Humanist einerseits Menschen helfen möchte, als Vampir andererseits jedoch dazu verdammt ist, Leute zu töten, um selbst am Leben zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar:

3 Kommentare:


Denios
vor 3 Wochen | 0
finde ich witzig. leider spricht mich das Spiel so überhaupt nicht an. Aber an sich freue ich mich für jedes Spiel für die stets wachsende Switch-Ludothek

GF0P
vor 3 Wochen | 0
Das Spiel fällt in meinen Augen in die Rubrik "Special Interest" - nicht jeder, der Rollenspiele generell mag, kann mit dem Titel was anfangen.
Ich befürchte das es sich daher - und aufgrund der großen Zeitspanne zum Ursprungsrelease auf XB+PS - nicht so dolle verkauft.

TraxDave
vor 2 Wochen | 0
Mich intressiert's seit ich ein Preview dazu gelesen habe. Hab's nach wie vor nicht gekauft (für PS), mal sehen wie der Port ausfällt.