Publisher für Cyberpunk 2077 steht fest

Von Kamil Witecy am 16. Oktober 2018

Bandai Namco Entertainment kümmert sich um die Auslieferung in Europa.

Nachdem vor kurzer Zeit bestätigt wurde, dass Warner Bros. Interactive Entertainment das heiß erwartete Action-RPG Cyberpunk 2077 in Nordamerika veröffentlichen wird, steht nun auch der Publisher für Europa fest. Wie CD Projekt Red offiziell mitgeteilt hat, wird sich Bandai Namco Entertainment um den Release in Europa kümmern. 

"Unsere aktuelle Vertriebspartnerschaft mit Bandai Namco basiert auf dem starken Fundament und dem Vertrauen, das wir in unseren bisherigen Projekten aufgebaut haben," äußerte sich Michal Nowakowski, Vorstandsmitglied und SVP für Business Development bei CD Projekt positiv über den Deal. "Wir haben erfolgreich bei The Witcher 2: Assassins of Kings und The Witcher 3: Wild Hunt zusammengearbeitet. Ich bin überzeugt, dass Bandai Namco sich gut um Cyberpunk 2077 kümmern wird."

"CD Projekt Red ist mit einem wirklich innovativen Ansatz für jedes Spiel in nur wenigen Jahren zu einem der führenden Studios in diesem Bereich geworden. Wir sind sowohl stolz als auch begeistert, bestätigen zu können, dass wir Teil des Cyberpunk 2077-Projekts sein werden," so Alberto González Lorca, VP Southern Europe & Biz Dev von Bandai Namco Entertainment Europe. "Wir freuen uns darauf, wieder mit CD Projekt Red zusammenzuarbeiten und ein weiteres ihrer Spiele in Europa zu veröffentlichen sowie eines der am meisten erwarteten Spiele der nächsten Jahre mit erstklassigem Service zu versorgen."

Schreibe einen Kommentar:

1 Kommentare:


nibez
vor 1 Monat | 1
Na mal schauen ob es dann nächstes Jahr so weit ist. Wegen mir können sie sich mit den zur gamescom erwähnten Details noch Zeit lassen, ich würde vorher gerne noch Witcher 3 durchspielen.