NplusX-Zusammenfassung der Nintendo Direct

Von Nico Zurheide am 14. September 2018

Nintendo hat in einer gut halbstündigen Direct-Sendung kommende Titel für Nintendo Switch und 3DS vorgestellt.

Nachdem der Stream aufgrund eines tragischen Erdbebens in Hokkaido bereits um eine Woche verschoben wurde, gab es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag nun Einblicke in den weiteren Verlauf des Spielejahres (und darüber hinaus) auf Nintendos Konsolen.

  • Die Direct ist freigegeben ab 18 Jahren! Und beginnt direkt mit einem kurzen Teaser zu Luigi's Mansion 3, das 2019 auf Switch erscheinen soll. Weitere Infos sollen später folgen.
  • Erstmal geht es mit dem 3DS weiter: Der Wiititel Kirby's Epic Yarn wird mit einigen neuen Inhalten 2019 auf dem Handheld erscheinen.
  • Mario & Luigi Bowser's Inside Story + Bowser Jr.'s Reise wird ebenfalls auf den Handheld geportet.
  • Ein weiterer Port ist Luigi's Mansion, das nun im Koopmodus gespielt werden kann und amiibo-Funktionen unterstützt. Das Spiel erscheint pünktlich zu Halloween am 19. Oktober 2018.
  • Das Action-JRPG Yo-Kai Watch Blasters ist ab sofort erhältlich!
  • Zurück zur Switch: Splatoon 2 wird mit einem Update bedacht, das das Spiel auf Version 4.0 bringt und neue Waffen in das Spiel integriert.
  • Mega Man 11 will an die Stärke der klassischen Platformer-Serie anknüpfen und die Serie zum 30. Geburtstag wieder auf Erfolgskurs bringen. Am 02. Oktober 2018 erscheint das Spiel.
  • Ein neues Update kommt auch auf Mario Tennis Aces zu, Birdo, Shy Guy, Parakoopa und Mutant-Tyranha sind neue Charaktere. Ein neuer Koopmodus wird ebenfalls hinzugefügt. Das Update kommt am 19. September.
  • Ein Capcom Beat'em Up Bundle mit Final Fight, The King of Dragons und weiteren Klassikern erscheint am 18. September.
  • New Super Mario Bros. U Deluxe ist eine verbesserte Version des Wii-U-Platformers und erscheint zusammen mit New Super Luigi U Deluxe am 11. Januar 2019.
  • Das HD-Remaster Katamari Damacy REROLL wird auf Nintendo Switch alle Funktionen der Konsole nutzen und kommt im Winter 2018.
  • Nintendo Switch Online, der zahlungspflichtige Online-Service, wird am 19. September starten. In einem Erklärungsvideo werden die fünf Funktionen der Mitgliedschaft erläutert: Online-Spiel, eine Auswahl von NES-Titeln, Cloud-Speicherung, Smartphone-App, exklusive Mitglieder-Angebote im eShop. Für die NES-Titel kommen spezielle Controller im NES-Design auf den Markt.
  • Pokémon Let's Go! Pikachu & Evoli wird ein weiteres Mal vorgestellt und einige spezielle Funktionen werden gezeigt. Die Spiele kommen am 16. November und werden auch mit der Konsole im Bundle erscheinen.
  • Diablo III schafft es samt Online- und Offline-Koop ebenfalls auf die Hybridkonsole. Am 02. November kommt die Eternal Collection.
  • Super Mario Party wird in einem neuen Trailer gezeigt; Release für das Partyspiel ist der 05. Oktober.
  • Von GameFreak kommt TOWN (Arbeitstitel), ein völlig neues RPG. Das Spiel setzt auf einen comichaften Artstil und rundenbasierte Kämpfe. Weitere Infos sollen später folgen.
  • Cities: Skylines erschien bereits für andere Konsolen, nun kommt die Städtebau-Simulation auch auf Nintendo Switch. Ab sofort verfügbar!
  • Daemon X Machina wurde auf der E3 bereits ausführlich gezeigt, hier gibt es noch einige neue Infos. Das Actionspiel kommt aber erst 2019.
  • Yoshi's Crafted World ist der neue Ableger der Yoshi-Platformer-Reihe und bietet eine Spielwelt aus Bastelutensilien. Das komplette Level kann dabei gedreht werden - das Spiel kommt im Frühling 2019.
  • Einige Tabletop-Spiele (Carcassonne, The Lord of the Rings: The Living Card Game, Pandemic) werden für die Konsole erscheinen.
  • Sid Meier's Civilization VI bereichert das Line-Up der Konsole um einen umfangreichen Strategietitel - am 16. November.
  • Der große Star in Ubisofts Starlink: Battle for Atlas ist sicher Fox McCloud, der exklusiv auf Nintendo Switch im Spiel mitmischen wird. Auch Antagonist Wolf ist am Start, wenn das Spiel am 16. Oktober erscheint.
  • The World Ends With You: Final Remix (12. Oktober) und der Torna-DLC für Xenoblade Chronicles 2 (21. September) sind zwei kommende Rollenspiele für die Konsole.
  • Es folgt ein schneller Zusammenschnitt einiger kommender Third-Party-Titel, darunter FIFA 19, Warframe und NBA 2K19.
  • Final Fantasy Crystal Chronicles kommt 2019 als Remastered auf Nintendo Switch (NplusX berichtete).
  • Final Fantasy FX Pocket Edition HD wird nach der Direct verfügbar sein.

  • Eine überarbeitete Version von World of Final Fantasy kommt am 06. November.
  • Chocobo's Mystery Dungeon Everybuddy erscheint im Winter. 
  • Das Remaster Final Fantasy XII The Zodiac Age kommt ebenfalls 2019. Außerdem werden Final Fantasy VII, IX und X/X-2 nächstes Jahr erscheinen.
  • Eine Nintendo Switch im Super-Smash-Bros.-Stil kommt samt Spiel am 16. November 2018.

  • Zum Schluss gibt es noch die Ankündigung eines neuen Animal-Crossing-Titels für Nintendo Switch. Nicht. Dafür wird Melinda im kommenden Super Smash Bros. mitmischen!
  • Tom Nook lässt die Fans aber nicht hängen und teasert doch noch einen neuen Teil der beliebten Reihe für 2019 an.

Schreibe einen Kommentar:

9 Kommentare:


Falco
vor 5 Tagen | 0
Noch rechtzeitig geschafft!

Buttergebäck
vor 5 Tagen | 0
War für mich jetzt kein riesiger Oberhammer dabei, dafür aber viele sehr gute Sachen: Luigi's Mansion 3, Cities Skylines und die ganzen Final-Fantasy-Teile interessieren mich schon sehr. Yoshi und das Remake von Abenteuer Bowser sind sowieso Pflicht. Zum Glück bin ich kein Animal-Crossing-Fan sonst hätte ich am Ende mehrere Herzinfarkte gehabt. :-)

2null3
vor 5 Tagen | 1
Das Video 2 Monate früher und Nintendo wäre zumindest nicht der Verlierer der E3 geworden. Ob sie damit + ihrem E3-Smash-Video gewonnen hätten weiß ich nicht, auch wenn ich es für möglich halten würde.

michi1894
vor 4 Tagen | 3
Luigis mansion, animal crossing, ich würde mal behaupten, so ne gute direct gab es schon lange nicht mehr.

Tatze
vor 4 Tagen | 0
Luigis Mansion 3, Diablo 3, Final Fantasy Crystal Chronicles, Animal Crossing, Super Smash Bros, Pokemon (x2), Mario Party...

Also mir reicht das erstmal für ein Jahr.

TomParis
vor 4 Tagen | 0
Nice... Luigi's Mansion 3, DAS Highlight der direct. Dazu noch Yoshi, scheint schön geworden zu sein. Neben Pokémon noch Animal Crossing, zwei Serien, die ich auf der Switch zum ersten Mal spielen werde. Negativ ist MarioBrosUdeluxe, dass darf Nintendo gerne behalten. Werde kein WiiU Spiel mehr auf der Switch holen.

Matthew1990
vor 4 Tagen | 0
Wie sie einfach mit Luigi's Mansion 3 angefangen haben... und Animal Crossing enden.
Und mitten drin einfach Final Fantasy XII, X + X-2, VII und IX zusammen mit Diablo III.
Die Direct hat da echt ein gutes Spielesortiment hingelegt, dass mich selbst für 2019 zufrieden stellt.
Und der Trollmove am Ende war schon echt nice. War eine subjektiv gelungene Direct.

Spider-Man
vor 4 Tagen | 0
Ehrlich diese Direct mit der von der E3 getauscht und die Welt wäre für Nintendo okay gewesen, da hätte es nicht so viele negative Kommentare geben.
Für mich war zwar nicht die Masse dabei, muss auch nichr, da mein Zeit echt beschränkt ist zum zocken.
Luigi, Yoshi, Starkink und FF9 für mich Pflicht ... Mega Man fand ich nice und viellleixht wandert Diabolo 3 wenn es günstiger wird in meine Switch.
Zu guter letzt hätte in mir Luigi 1 und 2 für die Switch gewünscht und nicht den 1. Teil auf den 3DS.

Mit dem Gamecube Controller Adapter könnte später noch was großes passieren, wenn Nintendo Gamecube Titel über seinen Online Service bereitstellen wird ... ihr wisst ja am Ende hieß es exklusive Angebote ;-)

Well done Nintendo

TraxDave
vor 2 Tagen | 0
Dass noch immer auf der E3 rumgeritten wird, obwohl die doch schon lange nix mehr zu bedeuten hat.

War ne nette Direct, nix spezielles, auch nicht besser als die letzten, aber eben nett. :)
Überrascht haben mich eigentlich nur die Final Fantasys.