Praise the Sun! Dark Souls Remastered (Switch) wurde terminiert

Nutzer-Story von Tobsen am 14. August 2018

Bandai Namco hat bekanntgegeben, dass Dark Souls Remastered in Japan am 18. Oktober und im Westen, einen Tag später, am 19. Oktober erscheinen wird. Die Versionen für PS4, PC und Xbox One sind seit mehreren Monaten verfügbar, um die Switch-Version wurde es arg ruhig, sodass die geneigte Spielerschar allmählich von der Sorge umgetrieben wurde, Dark Souls Remastered könnte „den Steep“ machen, denn als Termin hieß es bis dato lediglich vage „Sommer“. Dieser wurde es nicht ganz, aber Herbst ist doch auch schön, oder?

WDhQnDS_Cover_Schland.jpg

Das Spiel wird docked mit 1080p und 30fps und undocked in 720p und 30fps dargestellt. Wie bei den Konkurrenzversionen ist auch bei der Switch-Version ein Mehrspielermodus für bis zu sechs Spieler vorhanden. Und da wir hier nicht bei Nintendo sind, läuft dieser über dedizierte Server. Der DLC Artorias of the Abyss wird bereits im Spiel enthalten sein.

Der Solaire-Amiibo erscheint übrigens am gleichen Tag wie das Spiel und sieht wie folgt aus:

pHjkFDS_Solaire_boxed.jpg

Schreibe einen Kommentar:

5 Kommentare:


Denios
vor 3 Monaten | 0
sehr nice. Hole es mir erst später, aber wird definitiv geholt. Switch beste <3

Jerry
vor 3 Monaten | 0
Wieso sieht der Amiibo aus, als wäre er beim Bungee-Jumping?

nibez
vor 3 Monaten | 3
Gelobt sei die Sonne!

Tobsen
vor 3 Monaten | 2
\[T]/

Buttergebäck
vor 3 Monaten | 0
Hatte zwar nicht befürchtet dass es gecancelt werden könnte, aber trotzdem schön zu wissen dass es sich nicht noch weiter verschiebt. Von der Atmosphäre her ist es ja auch viel eher ein Herbst- als ein Sommer-Spiel. :-)