SEGA AGES startet im August für Nintendo Switch

Von Kamil Witecy am 19. Juli 2018

Den Auftakt bilden Sonic the Hedgehog und Thunder Force IV.

Bereits im April hat SEGA bekannt gegeben, dass die Oldie-Reihe SEGA AGES auf Nintendo Switch einen Neustart bekommt. Anders als früher wird diesmal jedoch keine Spielesammlung in der Box verkauft. Stattdessen werden rund 15 klassische Spiele von SEGA, die von M2 umgesetzt und mit zusätzlichen Features ausgestattet werden, weltweit als Downloads über den eShop veröffentlicht. Zu den Klassikern gehören Titeln wie Sonic the Hedgehog, Phantasy Star, Thunder Force IV, Alex Kidd in Miracle World oder eine Portierung der Arcade-Version von Gain Ground.

Wie SEGA nun angekündigt hat werden Sonic the Hedgehog und Thunder Force IV zu den ersten Titeln der Reihe gehören. Beide Titel sollen ab August 2018 zum Kauf bereitstehen. Dies gilt jedoch zunächst für Japan, ein Release im Westen sollte jedoch zeitnah und vermutlich noch im selben Monat erfolgen. Kostenpunkt für Japan pro Titel: 925 Yen (ca. 7€).

Schreibe einen Kommentar:

2 Kommentare:


Denios
vor 4 Monaten | 0
THUNDER! Na na na naaa na na naaa! Thunder! Na na na naaa na na naaa!

Xangor
vor 4 Monaten | 0
Also was ich mir wirklich mal wünschen würde sind Sega Saturn Perlen wie Panzer Dragoon Saga, Burning Rangers, Shining Force 3 etc. etc. Die wurden nämlich so weit ich das sehe noch nirgendwo neu veröffentlicht.