Games im Juli 2018

Von Nico Zurheide am 30. Juni 2018

Die Weltmeisterschaft läuft und ein Rekordsommer ist in Aussicht, aber wie sieht es mit neuen Spielen aus? Es gibt sie, obwohl eine kleine Sommerflaute nicht wegzureden ist. Hier die Highlights des Monats.

Shining Resonance Refrain (10. Juli)

Nach langer Zeit westlicher Abstinenz kommt Segas langjährige JRPG-Reihe wieder zurück in die Gefilde der untergehenden Sonne - auch wenn es sich vorerst um eine verbesserte Version eines 2014er-PS3-Releases handelt. In dem Rollenspiel liegt der Fokus neben den actionreichen Kämpfen à la Tales-of auch auf der Charakterentwicklung und der Interaktion mit anderen Protagonisten, die zu der ein oder anderen Romanze führen kann. Mit Charakterdesigns von Tony Taka und Musik von Elements Garden gibt es obendrein solide Eckpfeiler für eine gepflegte JRPG-Erfahrung. Bei entsprechendem Erfolg des West-Releases müssen Fans der Serie vielleicht auch nicht mehr ganz so lange auf einen neuen Teil warten. Shining Resonance Refrain erscheint am 10. Juli für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch.

Octopath Traveler (13. Juli)

Mit einem Mix aus Umgebungen und Charakteren, die an pixelige SNES-Grafik angelehnt sind, und modernen Effekten und Shadern kreierten die Entwickler von Acquire für dieses JRPG einen ganz besonderen Look, den sie treffend „HD-2D“ nennen. Acquire wurde übrigens aufgrund ihrer vorherigen Arbeit, What Did I Do to Deserve This, My Lord?, als Entwickler gewählt, da sie dort bereits eindrucksvolle Pixel Art zeigten. Wie der Name des neuen Titels schon vermuten lässt, werden wir hier in die Rolle von acht verschiedenen Abenteurern schlüpfen und mit jedem Charakter eine andere Geschichte erleben. Natürlich kreuzen sich früher oder später die Wege der Protagonisten, sodass sie sich letztlich zusammen durch rundenbasierte Kämpfe schlagen, um die Welt zu retten. Eine Demo des Spiels ist bereits im eShop verfügbar, außerdem wird der vor Expertise strotzende NplusX-Test demnächst veröffentlicht. So sollte dann jeder wissen, ob sich eine Anschaffung von Octopath Traveler lohnt, wenn es am 13. Juli exklusiv für Nintendo Switch erscheint.

Captain Toad: Treasure Tracker (13. Juli)

In so gut wie jedem Super-Mario-Spiel hat der unscheinbare Toad einen kurzen Gastauftritt, bei dem er jedoch oftmals zum persönlichen Cheerleader von Mario degradiert wird; für das große Rampenlicht hat es indes nie gereicht. Einen echten Lichtblick für seine Karriere gab es allerdings: In Super Mario 3D World wurde der Pilzmann zum „Captain“ befördert und durfte erstmals eigene Abenteuer bestreiten. Diese kleinen Rätseleinlagen kamen so gut an, dass Nintendo aus ihnen ein ganzes Spiel zusammenstellte und auf Wii U herausbrachte. Die aktuelle Dürre auf der Switch-Konsole wird zwar durch einen Port nicht wirklich beendet, aber immerhin bekommen nun noch deutlich mehr Spieler die Gelegenheit, mit dem tapferen Captain Toad durch Rätselboxen zu laufen. Jetzt auch durch solche, die von Super Mario Odyssey inspiriert wurden. Springen kann der Pilzkopf natürlich weiterhin nicht. Captain Toad: Treasure Tracker erscheint am 13. Juli für Nintendo Switch und Nintendo 3DS.

The Banner Saga 3 (24. Juli)

Nicht nur Kollege Michi ist von dieser Rollenspielserie begeistert (zum NplusX-Test von Teil 1) - die ersten beiden Ableger der The-Banner-Saga-Reihe erfuhren international hohe Wertschätzung. Auch der dritte Teil wird von Stoic entwickelt, das Studio wurde 2011 von drei ehemaligen BioWare-Entwicklern gegründet und arbeitet seitdem ausschließlich an den taktischen Rollenspielen. Das könnte sich nach dem neuen Titel ändern, soll dieser doch der Abschluss der Trilogie sein - obwohl Stoic laut eigenen Aussagen noch zahlreiche Geschichten in diesem an nordische Mythologie und Wikinger-Kultur angelehnten Universum erzählen könnte. The Banner Saga 3 wird am 24. Juli digital für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Außerdem kommt The Banner Saga Trilogy: Bonus Edition am 26. Juli für PlayStation 4 und Xbox One als Retailversion in den Handel - noch gibt es keine Informationen zu einem möglichen Release auf Switch.

WarioWare Gold (27. Juli)

Kleiner Funfact am Rande: Der 8. Teil der WarioWare-Reihe wurde am 8. März angekündigt. Nicht lustig? Na gut. Lustiger sollte es aber mit den über 300 Minispielen werden, die Nintendo in den neuen 3DS-Ableger integriert hat. Dabei gibt es zwar viele Spiele aus älteren Teilen der Serie, einige neue hat Intelligent Systems aber immerhin auch konzipiert - „nebenbei“ arbeitet das Studio noch an Fire Emblem: Three Houses für Nintendo Switch. Die Minispielsammlung allerdings wird nicht auf der Hybridkonsole erscheinen, das führte bei dessen Ankündigung im Rahmen einer Direct-Sendung direkt zu negativen Stimmen, die das Spiel lieber auf Switch gesehen hätten. Dabei machen die Mikrospielen von sämtlichen Funktionen des 3DS Gebrauch: Touchscreen, Gyrosensor, Tasten und Mikrofon des Systems sollten hier in Dauerbetrieb sein. WarioWare Gold wird am 27. Juli exklusiv für Nintendo 3DS erscheinen.

Was gibt es noch?

Die Mega Man X Legacy Collection erscheint am 24. Juli getrennt als Teil 1 (X1 bis X4) und Teil 2 (X5 bis X8) und natürlich auch als Komplettpaket für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch und bietet haufenweise Jump'n'Shoot-Action. Der Koop-Shooter Earthfall erinnert stark an Left 4 Dead und verlässt jetzt eine gut einjährige Early-Access-Phase. Mit bis zu vier Spielern werden wir uns ab dem 13. Juli gegen Alienhorden behaupten, wenn Earthfall für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheint. Der Trend dümmlich-kreativer Remastered-Namen bestätigt sich mit Red Faction: Guerrilla Re-Mars-tered - die Neuauflage des THQ-Shooters aus 2009 kommt am 03. Juli für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Um die gesteigerten Kosten im Vergleich zur digitalen Version zu kompensieren, wird es in Sonic Mania Plus neben anderer Veränderungen auch zwei neue spielbare Charaktere geben. Der gefeierte Platformer wird als Retail-Version am 17. Juli für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen.

Was war zuerst da: die Henne oder die Bombe? Der Action-Platformer Bomb Chicken wird diese Frage eventuell beantworten können; er erscheint am 12. Juli auf Steam und Nintendo Switch. Im Bullet-Hell-FPS Mothergunship werden wir unsere zahlreichen Waffen beliebig umgestalten können, auch eigene Wummen lassen sich herstellen. Der schnelle Actiontitel erscheint am 17. Juli für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Mit zahlreichen Minispielen und einigen Life-Sim-Elementen wird Go Vacation die entspannteren Spieler unter uns sicher für längere Zeit beschäftigen können. Zumindest ist das Remaster des Wii-Titels das Spiels, das am ehesten mit einem Animal Crossing für die Hybridkonsole vergleichbar wäre. Die Spielesammlung erscheint am 27. Juli exklusiv für Nintendo Switch. Zum Kinostart von Die Unglaublichen 2 wird LEGO Die Unglaublichen am 05. Juli für Nintendo Switch erscheinen, im letzten Monat fand der Titel bereits seinen Weg auf PC, PlayStation 4 und Xbox One. Das Klötzchenspiel erzählt die Story beider Filme.

Einige Ports gibt es natürlich auch noch: Das Party-Kampfspiel Nidhogg 2 wird am 19. Juli seinen Weg auf die Xbox One finden, ebenso wird das Weltraum-Erkundungsspiel No Man's Sky (zum NplusX-Test) ab dem 26. Juli erstmals für Xbox One verfügbar sein. Das Horror-Stealthspiel Hello, Neighbor! kommt für PlayStation 4 und Nintendo Switch, am 27. Juli wird es so weit sein. Und der Klassiker Titan Quest wurde bereits vor einiger Zeit als Anniversary Edition neu aufgelegt, am 31. Juli kommt das Action-RPG auch auf Nintendo Switch.

Hier geht es zu den Games im Juni 2018.

Schreibe einen Kommentar:

5 Kommentare:


Matthew1990
vor 4 Monaten | 1
Octopath Traveler sieht nice aus!
Ansonsten frage ich mich: Gibt es für Europa keine Retailversion von Mega Man X Legacy Collection?

nibez
vor 4 Monaten | 4
Retail gibts nur in Nordamerika, aber du kannst es ja glücklicherweise einfach bei amazon.com bestellen.

michi1894
vor 4 Monaten | 2
Shining resonance, octopath und banner saga 3. Wer soll das alles spielen? #switchhasnogames

OoJJBoO
vor 4 Monaten | 0
Ich freue mich schon richtig auf Octopath Traveller! Die Demo war genau mein Ding!

Lennyface
vor 4 Monaten | 0
Ich freu mich auf octopath traveler!