Limbo & Inside erscheinen für Switch

Von Kamil Witecy am 21. Juni 2018

Bereits nächste Woche im Nintendo eShop.

Indie-Entwickler Playdead hat offiziell angekündigt, dass ihre beliebte Puzzle-Platformer Limbo und Inside bereits am 28. Juni 2018 weltweit für Nintendo Switch erscheinen werden.

Limbo wurde im Jahr 2010 zunächst für die Xbox 360 veröffentlicht, weitere Systeme folgten nach und nach. Inside stammt hingegen aus dem Jahr 2016.

Schreibe einen Kommentar:

4 Kommentare:


Matthew1990
vor 2 Monaten | 0
Ich kenne nur Limbo und schaute mir dazu mal ein LP an. Sah sehr atmosphärisch aus. Hatte mir sehr gut gefallen. Inside kenne ich bisher noch nicht.

McClane
vor 2 Monaten | 0
Cool, noch ein paar ganz alte Schinken für den Power-Tegra.
Ich hoffe doch wenigstens zu einem angemessen saftigen Preis!
(Switch-Steuer, ick hör dir trapsen.)

_Kate_to_Switch_
vor 2 Monaten | 0
Ich freu mich hingegen. Kenne beide Titel noch nicht ^^

Wenn es so weitergeht, hat die Switch irgendwann ein Best-Of-Spielothek. Muss man sicher nicht gut finden, aber aht schon seinen Reiz, soviele coole games und "Klassiker" auch unterwegs spielen zu können.

cReeD
vor 2 Monaten | 0
Limbo is super, Inside kauf ich mir gleich, sieht sehr vielversprechend aus.
Finds auch toll, dass all diese Perlen nochmals rauskommen. Hab da schon einige verpasst damals