Valkyria Chronicles 4 erscheint im September

Von Kamil Witecy am 20. Juni 2018

Das Strategie-Rollenspiel von SEGA kommt für alle aktuellen Plattformen.

SEGA hat via Twitter und Pressemitteilung offiziell verkündet, dass das taktische Rollenspiel Valkyria Chronicles 4 in Europa und den USA am 25. September 2018 für Nintendo Switch, Xbox One, PlayStation 4 und den PC erscheinen wird. Dabei wird der Titel sowohl als Download- als auch Retail-Version angeboten. Wer bisher noch nicht viel mit dem Spiel anfangen kann, sollte sich unsere Ankündigungsstory zum Spiel noch einmal durchlesen.

Darüber hinaus hat SEGA noch einige Boni angekündigt. Käufer der sogenannten Launch-Edition von Valkyria Chronicles 4 erhalten in Europa einen speziellen Sticker von Ragnarok. Dieser - bei Fans beliebter - Sanitäter-Hund hilft euch dabei, eure verwundeten Soldaten in Sicherheit zu bringen.

Early Adopters in den USA bekommen mit der Launch-Edition hingegen keinen herkömmlichen Sticker, sondern stattdessen ein Controller-Skin mit Ragnarok.

Valkyria Chronicles 4-Features

  • Eine Coming-of-Age-Kriegsgeschichte: Valkyria Chronicles 4 spielt im selben Zeitraum des original Valkyria Chronicles, konzentriert die Geschichte allerdings auf vollkommen neue Hauptfiguren. Spieler übernehmen die Kontrolle über den jungen und eifrigen Kommandanten Claude Wallace, den aussergewöhnlichen Ingenieur und Experten für schwere Waffen Riley Miller, den hitzköpfigen Darcsen Raz, den eiskalten Meister-Scharfschützen Kai Schulen und viele weitere interessante Charaktere. Gemeinsam erleben sie die unbarmherzige Realität des Krieges und werden die Frage klären, ob die Freundschaft des Squad E jedes Schlachtfeld überstehen kann.

  • Neustes BLiTZ-Kampfsystem: Als eine Mischung aus rundenbasierter Strategie, Rollenspiel und 3rd Person Actionspiel, kehrt das BLiTZ-Kampfsystem zurück. Zusätzlich kommen neue Features wie die Grenadier-Klasse, offensive und defensive Unterstützung durch Schlachtschiffe, die Last-Stand-Fähigkeit, um einen vielleicht Verlorenen Kampf im letzten Moment noch zu gewinnen, grössere Schlachtfelder als jemals zuvor und vieles mehr.

  • Aquarell-Ästhetik: Der visuelle Stil der Serie wurde für die neuste Generation vollständig überarbeitet. Inspiriert von Aquarellen, verbindet die CANVAS Grafikengine Realität und Imagination, um eine ausdrucksstarke und farbenfrohe Welt zu erzeugen - wie ein Interaktives Gemälde.

  • Die Rückkehr eines legendären Komponisten: Hitoshi Sakimoto-san, Komponist der Valkyria Chronicles-Serie und zahlreicher anderer emotionaler Spiele-Soundtracks,  kehrt zurück, um die orchestrale Untermalung für Valkyria Chronicles 4 zu komponieren.

Schreibe einen Kommentar: